Kategorie: Veranstaltungen und Fachmessen

Stadler stellt auf der InnoTrans 2018 sieben Neuheiten vor

Der Zughersteller Stadler zeigt auf der InnoTrans 2018 insgesamt sieben Neuheiten. Dazu gehören zwei neue S-Bahn-Züge, eine selbstfahrende METRO, zwei neue FLIRT-Züge, eine leistungsstarke bi-modale Lokomotive und den neusten Doppelstockzug für Skandinavien mit angepasstem Lichtraumprofil. Allein die Stadler-Fahrzeuge beanspruchen bereits über 500 Schienenmeter des Berliner Messegeländes.

Coradia iLint: Alstoms Wasserstoff-Züge starten im Elbe-Weser-Netz in den Fahrgastbetrieb

Ab Montag (17. September) verkehren zwei von Alstom hergestellte Vor-Serien-Fahrzeuge des Typs Coradia iLint für die Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser (evb) auf der Strecke zwischen Cuxhaven, Bremerhaven, Bremervörde und Buxtehude regulär nach Fahrplan. Am heutigen Sonntag fand die Premierenfahrt unter Beteiligung zahlreicher Gäste statt.

Weltpremiere: Siemens stellt erste autonom fahrende Straßenbahn vor

Siemens Mobility will im Rahmen der InnoTrans 2018 gemeinsam mit der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH das Forschungsprojekt zur weltweit ersten autonom fahrenden Straßenbahn vorstellen. Wie der Bahntechnikhersteller mitteilt, soll dazu vom 18. bis 21. September ein Erprobungsträger im realen Straßenverkehr auf einem sechs Kilometer langen Teilstück des Potsdamer Tramnetzes eingesetzt […]