Kategorie: Zugleit-/Sicherungssysteme und Signalanlagen

Bahnbranche für Digitalisierung der Schiene: ETCS soll im deutschen Streckennetz flächendeckend ausgerollt werden

Mit dem Programm „Digitale Schiene Deutschland“ will die Bahnbranche die flächendeckende Einführung des neuen Zugleit- und Sicherungssystems ETCS sowie der digitalen Stellwerkstechnik im gesamten deutschen Eisenbahnnetz vorantreiben. Hochrangige Vertreter des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), der Verbände des Eisenbahnsektors und der Deutschen Bahn haben am Mittwoch auf […]

S-Bahn Berlin: Weitere Streckenabschnitte werden mit neuem Zugsicherungssystem ausgerüstet

Auf dem S-Bahn-Netz der Bundeshauptstadt wird auch in diesem Jahr wieder fleißig gearbeitet. Neben dem Wechsel von Schienen und Weichen sowie anderen Baumaßnahmen ist ein Schwerpunktthema die weitere Umrüstung auf das neue digitale Zugsicherungssystem ZBS, das bislang nur auf einem Teil des S-Bahn-Streckennetzes verbaut ist.

Normalspurnetz der Schweiz vollständig auf neues Zugbeeinflussungssystem ETCS umgerüstet

Das schweizerische Normalspurnetz ist als erstes in Europa vollständig auf das europäisch standardisierte Zugsicherungs- und Signalgebungssystem ETCS umgerüstet worden. Nach Angaben des schweizerischen Bundesamtes für Verkehr (BAV) wurden bis zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2017 praktisch an allen Signalpunkten die modernen ETCS-Balisen eingebaut. Somit fallen laut BAV die […]

Eisenbahn-Bundesamt beobachtet Pannenserie bei der Bahn – Alstom kann Aufregung nicht nachvollziehen

Nach den Pannen der vergangenen Tage auf der neuen Schnellfahrstrecke Berlin-München schaut nun auch das Eisenbahn-Bundesamt, die Aufsichts- und Sicherheitsbehörde für den Bahnverkehr in Deutschland, etwas genauer hin. „Wir sehen uns genau an, wie die Bahn reagiert.“ Es sei Sache des Konzerns, das Problem zu lösen, zitiert die Süddeutsche […]