Archiv der Kategorie: Zugleit-/Sicherungssysteme und Signalanlagen

„Eine Revolution für die Bahn“ – Digitalisierung der Schiene kommt in zwei Schritten

Die Digitalisierung der Schiene soll die Kapazität und die Stabilität im Streckennetz erhöhen und klassische Signale durch funkbasierte Leit- und Sicherungstechnik ersetzen. Der Fortschritt in diese Richtung werde in zwei Stufen erfolgen, wie Kay Euler einem Medienbericht zufolge verriet.

„Eine Revolution für die Bahn“ – Digitalisierung der Schiene kommt in zwei Schritten weiterlesen

Werbeanzeigen

Deutsche Bahn: Warnemünde bekommt zweites Digitales Stellwerk in Deutschland

In Warnemünde entsteht das zweite Digitale Stellwerk (DSTW) Deutschlands. Das erste steuert seit Anfang des Jahres die Züge der Erzgebirgsbahn im sächsischen Annaberg-Buchholz.


Deutsche Bahn: Warnemünde bekommt zweites Digitales Stellwerk in Deutschland weiterlesen

Frankreich: Siemens und Thales statten Metrolinien des Grand Paris Express mit Signaltechnik aus

Die Société du Grand Paris (SGP), zuständig für Projekt Grand-Paris-Express, hat ein Konsortium aus Siemens Mobility und Thales beauftragt, die neuen Metrolinien 15, 16 und 17 und die dazugehörigen Leitzentralen mit einem vollautomatischen Zugsteuerungssystem auszurüsten. Die Inbetriebnahme ist für 2030 geplant.


Frankreich: Siemens und Thales statten Metrolinien des Grand Paris Express mit Signaltechnik aus weiterlesen

Fünftägige Sperrung des Bahnknotens Leipzig – DB führt Abnahmearbeiten und Software-Erneuerung im ESTW durch

Reisende und Pendler im Raum Leipzig müssen sich in der kommenden Woche auf Einschränkungen einstellen. Nach Angaben der Deutschen Bahn muss der Bahnknoten wegen unterschiedlicher Arbeiten für fünf Tage gesperrt werden.


Fünftägige Sperrung des Bahnknotens Leipzig – DB führt Abnahmearbeiten und Software-Erneuerung im ESTW durch weiterlesen

Bahnbranche für Digitalisierung der Schiene: ETCS soll im deutschen Streckennetz flächendeckend ausgerollt werden

Mit dem Programm „Digitale Schiene Deutschland“ will die Bahnbranche die flächendeckende Einführung des neuen Zugleit- und Sicherungssystems ETCS sowie der digitalen Stellwerkstechnik im gesamten deutschen Eisenbahnnetz vorantreiben. Hochrangige Vertreter des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), der Verbände des Eisenbahnsektors und der Deutschen Bahn haben am Mittwoch auf der InnoTrans in Berlin entsprechende Vorschläge zur Umsetzung vorgestellt.


Bahnbranche für Digitalisierung der Schiene: ETCS soll im deutschen Streckennetz flächendeckend ausgerollt werden weiterlesen

Nächtliche Signal- und Stellwerksarbeiten im Bereich Essen–Duisburg sowie Essen–Oberhausen

Die Deutsche Bahn führt jeweils in den Nächten vom 8./9. Juli, 23 Uhr, bis 12./13. Juli, 5 Uhr, Signal- und Stellwerksarbeiten im Bereich zwischen Essen – Mülheim – Duisburg und Essen – Oberhausen durch. Diese Arbeiten finden für den Ausbau der zweiten Baustufe des elektronischen Stellwerks in Duisburg statt.


Nächtliche Signal- und Stellwerksarbeiten im Bereich Essen–Duisburg sowie Essen–Oberhausen weiterlesen

Alstom modernisiert ETCS-Bordsystem von 19 Astoro-Zügen der SBB

Der Bahntechnikhersteller Alstom hat von der Schweizerischen Bundesbahn (SBB) einen Auftrag zur Modernisierung der Zugsteuerungs- und Sicherungstechnik seiner gesamten Astoro-Flotte erhalten. Es handelt sich dabei um 19 Hochgeschwindigkeitszüge vom Typ ETR 610. Der Auftragswert beläuft sich nach Herstellerangaben auf rund 16 Millionen Euro.


Alstom modernisiert ETCS-Bordsystem von 19 Astoro-Zügen der SBB weiterlesen

Zusätzliche Signale im Frankfurter S-Bahn-Tunnel sollen höhere Geschwindigkeiten ermöglichen

Tunnel mit Sicherheitsbeleuchtung. (Foto: © DB AG / Christian Bedeschinski)
© DB AG / Christian Bedeschinski (Symbolbild)

Die Deutsche Bahn und der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) wollen den Frankfurter S-Bahn-Tunnel fit für die Zukunft machen. Gemeinsam wurde entschieden, zusammen mit dem Bau des neuen Elektronischen Stellwerks (ESTW) eine Geschwindigkeitserhöhung umzusetzen, teilt die DB mit.


Zusätzliche Signale im Frankfurter S-Bahn-Tunnel sollen höhere Geschwindigkeiten ermöglichen weiterlesen

S-Bahn Berlin: Weitere Streckenabschnitte werden mit neuem Zugsicherungssystem ausgerüstet

© Bahnblogstelle

Auf dem S-Bahn-Netz der Bundeshauptstadt wird auch in diesem Jahr wieder fleißig gearbeitet. Neben dem Wechsel von Schienen und Weichen sowie anderen Baumaßnahmen ist ein Schwerpunktthema die weitere Umrüstung auf das neue digitale Zugsicherungssystem ZBS, das bislang nur auf einem Teil des S-Bahn-Streckennetzes verbaut ist.


S-Bahn Berlin: Weitere Streckenabschnitte werden mit neuem Zugsicherungssystem ausgerüstet weiterlesen