Kurzmeldung: SBB startet Härtetests vor Inbetriebsetzung des Gotthard-Basistunnels

Rund einen Monat vor der Inbetriebnahme des Gotthard-Basistunnels (GBT) hat die SBB am Montag einen ausserordentlichen Testtag durchgeführt.

Um die künftige Betriebssituation realitätsnah zu testen, verkehrten alle 48 Intercity und Eurocity-Züge sowie 40 Güterzüge durch den längsten Eisenbahntunnel der Welt statt über die Gotthard-Panoramastrecke. Der Härtetest verlief erfolgreich, es kam zu keinen negativen Auswirkungen für die Reisenden, so die SBB. Der nächste ausserordentliche Testtag findet am 1. Dezember 2016 statt.


Meldung vom 15.11.2016, 22.50 Uhr

red / Quelle: SBB

Advertisements