Advertisements

Kurzmeldung: Fazit nach 57 Betriebstagen: Stabiler Verkehr im Gotthard-Basistunnel

Seit 57 Tagen ist der 57 Kilometer lange Gotthard-Basistunnel im fahrplanmässigen Betrieb. In dieser Zeit sind 2816 Personen- und 3980 Güterzüge durch den längsten Eisenbahntunnel der Welt gefahren.

Die Nachfrage im Intercity- und Eurocityverkehr hat sich gegenüber dem vergleichbaren Zeitraum des Vorjahres um rund 30 Prozent erhöht. Nach Angaben der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) verlief der Verkehr bislang überwiegend störungsfrei. Die Pünktlichkeit auf der Gotthardachse habe sich seit Anfang Dezember verbessert, die geplanten Fahrzeitverkürzungen konnten sowohl im Güter- als auch im Personenverkehr erreicht werden, heißt es. Dennoch besteht bei der Pünktlichkeit noch Handlungsbedarf. Der Fokus liege dabei auf den Verspätungen aus Italien und der Verfügbarkeit des Rollmaterials.


Meldung vom 08.02.2017

red

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: