Advertisements

Kurzmeldung: Medien bringen BVG-Chefin als mögliche Grube-Nachfolgerin ins Gespräch

Wer wird Nachfolger von Rüdiger Grube an der Spitze der Deutschen Bahn? Ein Name der in den Medien bereits genannt wird, ist Sigrid Nikutta.

Sigrid Evelyn Nikutta ist seit Oktober 2010 Vorstandsvorsitzende und Vorstand Betrieb der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG). Medienberichten zufolge werden ihr Chancen auf die Nachfolge von Rüdiger Grube, der am Montag als Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn zurückgetreten war, eingeräumt. Die 47-Jährige war bereits für die Deutsche Bahn tätig. 15 Jahre lang bekleidete sie dort zahlreiche Leitungsfunktionen. Unter anderem war sie Personalleiterin im Bereich des Schienengüterverkehrs bei DB Cargo, übernahm die Leitung der Produktion und wurde Sprecherin der Geschäftsführung des Transportbereichs Ganzzugverkehr in Mainz.

Wie BZ und Tagesspiegel berichten, gilt Nikutta als durchsetzungsstark und karrierebewusst. Allerdings weisen die Zeitungen auch darauf hin, dass der BVG-Aufsichtsrat ihren Vertrag erst kürzlich um weitere fünf Jahre verlängert hat.


Meldung vom 02.02.2017

red

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: