ASmz 803

  • ICE 1-Mittelwagen der 1. Klasse mit Sonderabteilen


Die Reisezugwagen der Bauart ASmz 803 kommen beim ICE 1 als 1. Klasse-Mittelwagen mit zusätzlichen Sonderabteilen zum Einsatz. Beim ICE 1 werden ausschließlich antriebslose Wagen verwendet. Die Antriebseinheiten befinden sich in den Triebköpfen am vorderen und hinteren Zugteil.

Die Mittelwagen der 1. Klasse mit Standardausstattung werden als Avmz 801 bezeichnet. 2005 wurden alle Mittelwagen der ICE 1-Flotte einem umfangreichen Redesign unterzogen.

TECHNISCHE DATEN
Hersteller DUEWAG, LHB, MBB, Waggon Union
Baujahre ab 1990
Ausmusterung
Spurweite 1.435 mm
Länge über Puffer 26.400 mm
Wagenkastenbreite 3.020 mm
Wagenhöhe über Schienenoberkante 3.856 mm
Dienstgewicht 51,7 t
Radsatzlast
Höchstgeschwindigkeit 280 km/h
Bremse <R> KE-R-Mg (D) ep
Drehgestellbauart MD 53
Abteile 3
Großräume 1
Spitzplätze 43
Heizung Klimae

Letzte Aktualisierung: 12.03.2019

Werbeanzeigen

Ein Informationsportal zu technischen, betrieblichen und sicherheitsrelevanten Themen der Eisenbahn und ähnlichen Verkehrssystemen.

Werbeanzeigen