Flankenschutzeinrichtung


  • Signaltechnische Einrichtungen, die Fahrten auf Fahrstraßen gegen Fahrzeugbewegungen schützen

Allgemeines  [1]

Flankenschutzeinrichtungen sind signaltechnische Einrichtungen, die dem Flankenschutz dienen und Fahrten auf Fahrstraßen gegen Fahrzeugbewegungen schützen.

Zu den Flankenschutzeinrichtungen gehören:

  • Weichen,
  • Gleissperren,
  • Sperrsignale,
  • Hauptsignale ohne Signal Zs 103,
  • Signale Ra 11 (DS 301) mit Lichtsignal Sh 1, sofern technisch ausgeschlossen  ist, dass  das  Signal  Sh  1  erteilt  werden  kann,  solange  das  Wartezeichen als Flankenschutz für eine Zugfahrt dient, und
  • Signale Ra 11a (DV 301).

Quellennachweise:

  1. Ril 408.0101A01 „Flankenschutzeinrichtungen“ – gültig ab 13.12.2015

Letzte Aktualisierung: 10.07.2016

Advertisements