Kreuzungsweiche


  • Fahrwegelement, bei dem sich zwei Gleise höhengleich kreuzen und ein abzweigender Fahrzeugübergang zwischen Gleisen möglich ist

Eine Kreuzungsweiche ist ein Fahrwegelement, bei dem sich zwei Gleise höhengleich kreuzen und ein abzweigender Fahrzeugübergang zwischen Gleisen möglich ist. Weiche und Kreuzung sind in einem Fahrwegelement vereint.

Kreuzungsweiche werden unterschieden in

  • einfache Kreuzungsweichen und
  • doppelte Kreuzungsweichen.

Einfache und doppelte Kreuzungsweiche

– Einfache Kreuzungsweiche –

Eine einfach Kreuzungsweiche ermöglicht neben dem Kreuzen auch den einfachen Übergang von einem Gleis auf ein anderes.

– Doppelte Kreuzungsweiche –

Eine doppelte Kreuzungsweiche bietet neben dem Kreuzen auch zwei Übergangsmöglichkeiten auf jeweils ein anderes Gleis.


Quellennachweise:

  1. Ril 482.8002A01 – gültig ab 09.12.2012

Letzte Aktualisierung: 09.07.2016

Advertisements