Lexikon D

Hier finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Begriffe und Abkürzungen mit dem Buchstaben D.


D

          1. Gepäckwagen (Gattungsbuchstaben Reisezugwagen)
          2. Vier angetriebene Achsen im Hauptrahmen (Achsformel)
          3. Dresden (Kennbuchstabe im Betriebsstellenverzeichnis)
          4. Dänemark (Länderkürzel)
          5. Diesel
          6. Durchfahrt (Angabe zur Art des Haltes in der Trassenanmeldung bei DB Netz)
          7. Schnellzug (D-Zug)

(D)

Kennzeichnung von Fahrzeugen mit Scheibenbremsen (siehe Bremsanschrift)


DACH

Ländergruppe Deutschland, Austria (Österreich) und Schweiz


DACHL

Ländergruppe Deutschland, Austria (Österreich), Schweiz und Luxemburg


DAG

Digitales Ansagegerät


Dako-Bremse


Dampftraktion

Kraftbetriebene Fortbewegung eines Dampffahrzeugs (z.B. Dampflok) → mehr


DaRT

Datenbank für Reisezugwagen und Triebfahrzeuge


Datenspeicher


Datenspeicherkassette


Dauerbremszettel


DAVID

Diagnose-, Aufrüst- und Vorbereitungsdienst mit integrierter Displaysteuerung


DaViT

Datenverarbeitung im Trassenmanagement


DAZ

Fernreisezug mit Autotransportwagen (nicht DB)


D-Bremse

Scheibenbremse


DB

          1. Deutsche Bahn → mehr
          2. Deutsche Bundesbahn

DB AG

siehe → Deutsche Bahn


DB Cargo

Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn, die alle Logistikaktivitäten im Bereich Schienengüterverkehr bündelt → mehr


DB E&C

DB Engineering & Consulting


DB Energie

Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn und Betreiber des Bahnstromnetzes bei DB Netze → mehr


DB Engineering & Consulting


DB Fahrzeuginstandhaltung


DB Fernverkehr

Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn, die alle Leistungen im Bereich Schienenpersonenfernverkehr bündelt → mehr


DB FZI

DB Fahrzeuginstandhaltung


DB-Gr

DB-Grenze


DB-Grenze


DB-Konzern

siehe → Deutsche Bahn


DB Netze

Marke der Deutschen Bahn, die alle Bereiche der Infrastruktur (Fahrweg, Personenbahnhöfe und Energie) umfasst


DB Netze Energie

Teil des Bereichs Infrastruktur bei der Deutschen Bahn, der das Geschäftsfeld DB Energie umfasst (siehe → DB Energie)


DB Netze Fahrweg

Teil des Bereichs Infrastruktur bei der Deutschen Bahn, der die Geschäftsfelder DB Netz, RegioNetze, Deutsche Umschlaggesellschaft Schiene-Straße und DB Fahrwegdienste umfasst


DB Netze Personenbahnhöfe

Teil des Bereichs Infrastruktur bei der Deutschen Bahn, der das Geschäftsfeld DB Station&Service umfasst


DB-Personal

Mitarbeiter, die zu einem Unternehmen der Deutschen Bahn gehören → mehr


DB ProjektBau

Früheres Tochterunternehmen der Deutschen Bahn, das für die Umsetzung von Großprojekten zuständig war und 2016 mit der DB International zur DB Engineering & Consulting verschmolzen wurde (siehe DB Engineering & Consulting)


DB Regio

Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn, die alle Nahverkehrsaktivitäten im Bereich Schiene und Bus bündelt → mehr


DB RegioNetz Infrastruktur GmbH


DB RegioNetz Verkehrs GmbH


DB RNI

DB RegioNetz Infrastruktur


DB RNV

DB RegioNetz Verkehr


DB S&S

DB Station & Service


DB Schenker

Geschäftsfeld der Deutschen Bahn, in dem verschiedene Logistikdienstleistungen zusammengefasst werden → mehr


DB Schenker Rail

Von 2009 bis 2016 Geschäftsfeld der Deutschen Bahn für den Schienengüterverkehr, der zuvor unter dem Namen Railion Logistics geführt wurde; seit 2016 firmiert die Schienengütersparte des Konzerns unter der Marke DB Cargo


DB Sicherheit

Tochterunternehmen der Deutschen Bahn, das Sicherheitsdienstleistungen zum Schutz des DB-Konzerns und seiner Reisenden erbringt → mehr


DB Station & Service

Tochterunternehmen der Deutschen Bahn, das in Deutschland rund 5.400 Bahnhöfe betreibt und Serviceleistungen für Reisende erbringt


DBeco plus


DBImm

Deutsche Bahn Immobiliengesellschaft


DBS

Doppelschleifstück-Bahn-Stromabnehmer


DBSR

DB Schenker Rail


DBV

          1. Baustellenzug
          2. Deutscher Bahnkunden-Verband e.V.

DbZ

Zug für besondere Zwecke (Messfahrten, Überführung von mehreren Lokomotiven, Werksprobefahrten usw.)


DBZ

Dauerbremszettel


DC

Direct Current (Gleichstrom, auch Gleichspannung genannt)


DCA

Distributed Control Architecture


DCF

Funkuhr


dchg Hgl

Durchgehendes Hauptgleis


DCU

Drive Control Unit


DCPU

Drivers Cab Processor Unit


DD

Offener Doppelstock-Gepäckwagen für den Autotransport (Gattungsbuchstaben Reisezugwagen)


DDR

Deutsche Demokratische Republik


DDS

Diagnose Datensatz


de

druckertüchtigt (de-Reisezugwagen)


DE

dieselelektrisch


DEFAS

Durchgängig elektronisches Fahrgastinformations- und Anschlusssicherungssystem


DEKRA

Deutscher Kraftfahrzeug-Überwachungs-Verein


DELTA

Delta-Wert


DER

Deutsches Reisebüro


DET

Dateneingabetastatur


DEVV

Deutscher Eisenbahnverkehrsverband


Deckungssignal


Deckungsstelle


Deckungsvorsignal


Deutsche Bahn

International agierender Mobilitäts- und Logistikkonzern, der in Deutschland einen Großteil des Schienennetzes betreibt und Leistungen im Personen- und Güterverkehr erbringt → mehr


Deutsche Bundesbahn

Ab 1949 Staatsbahn der Bundesrepublik Deutschland, die im Januar 1994 zusammen mit der Deutschen Reichsbahn (Staatsbahn der ehemaligen DDR) in die Deutsche Bahn AG vereinigt wurde (siehe → Deutsche Bahn)


Deutsche Regionaleisenbahn GmbH Berlin


Deutsche Reichsbahn

Staatsbahn, die 1920 im Deutschen Reich der Weimarer Republik gegründet und 1949, wenige Jahre nach Ende des zweiten Weltkrieges, zur ostdeutschen Staatsbahn in der DDR wurde; im Januar 1994 wurde sie zusammen mit der Deutschen Bundesbahn in die Deutsche Bahn AG vereinigt (siehe → Deutsche Bahn)


Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft


Deutsche Umschlaggesellschaft Schiene/Straße

Betreiber von Umschlagterminals in Deutschland;
DB Netz AG ist mit 75 Prozent am Unternehmen beteiligt → mehr


Deutscher Kraftfahrzeug-Überwachungs-Verein


Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Forschungszentrum mit Schwerpunkt auf Technik, Verkehr und Sicherheit → mehr


Deutsches Zentrum für Schienenverkehrsforschung

Einrichtung, die das BMVI in Fragen des Schienenverkehrs wissenschaftlich berät sowie Forschung fördert und koordiniert → mehr


Deutschland-Takt

Vertakteter Zugfahrplan für ganz Deutschland, mit dem bis 2030 alle Nah- und Fernverkehrsverbindungen aufeinander abgestimmt werden sollen → mehr


DFB

Dispositive Fahrplanbearbeitung


DFG

Dachleitungsfehlererfassungsgerät


DFI

Dynamische Fahrgastinformation


DFT

Drehfalttür


DFÜ

Datenfernübertragung


DG

Drehgestell → mehr


DGS

          1. Dynamischer Gleisstabilisator
          2. Güterzug-Standardtrasse

DGUV

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung


Dgw

Dienstgüterwagen


DGW

          1. Drehgestellwechseleinrichtung
          2. Druckgaskesselwagen

DGX

Expressgüterzug


DGZ

Zubringergüterzug


DH

dieselhydraulisch


DI

Eingabemodul


DIANA

Diagnose- und Analyseplattform der Deutschen Bahn zur Instandhaltung von Infrastrukturanlagen → mehr


DIAS

Digitales Ansagegerät


Diesel Multiple Unit


dieselelektrisch


Dieselelektrische Traktion

Kraftbetriebene Fortbewegung eines dieselelektrischen Triebfahrzeugs → mehr


Dieselelektrische Lokomotive


Dieselelektrischer Triebwagen


Dieselelektrischer Triebzug


Diesellokomotive


Dieselnetz Niedersachsen Süd-Ost


Dieselnetz Sachsen-Anhalt


Dieseltraktion

Kraftbetriebene Fortbewegung eines Dieseltriebfahrzeugs → mehr


Dieseltriebwagen

siehe Verbrennungstriebwagen


Dieseltriebzug


DIF

Disposition Triebfahrzeuge bundesweite Umlaufdatenbank


DIN

Deutsches Institut für Normung


DINSO II-Netz

Dieselnetz Niedersachsen Süd-Ost


DIS B950

Diagnosesystem Bombardier


DISA-Netz

Dieselnetz Sachsen-Anhalt


DIUM

Distancier international uniforme marchandises (Einheitlicher Entfernungszeiger für den internationalen Güterverkehr)


Digitale Innovative Verarbeitung von Arbeitsaufträgen

siehe → DIVA


Digitalfunk für alle Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben


Direkte Bremse


DISA

Dieselnetz Sachsen-Anhalt


Dispositive Fahrplanbearbeitung


DIVA

Projekt der Deutsche Bahn zur Umstellung von der papierbasierenden auf die digitale Dokumentation → mehr


DK

Dako-Bremse


Dksig

Deckungssignal


Dkst

Deckungsstelle


Dkvsig

Deckungsvorsignal


DKW

Doppelte Kreuzungsweiche (siehe → Kreuzungsweiche)


DLA

Dauer-Lü-Anordnung


DLICE

InterCity-Express(-Leerzug) für besondere Zwecke (Messfahrten, Werksprobefahrten usw.)


DLT

Dachleitungstrenner


DLR

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt → mehr


Dm

Militärreisezug


DM

Dieselmotor


DMI

Driver Machine Interface


DMU

Diesel Multiple Unit


DMU 120

Projektname für den → PESA Link


DMV

Druckminderventil


DmW-Zug

Schnellzug mit Wehrmachtsteil (alte Zuggatung im zweiten Weltkrieg)


DOKU

Dokumentationsrechner


Doppelführung


Doppelte Kreuzungsweiche

Fahrwegelement, bei dem sich zwei Gleise höhengleich kreuzen und ein abzweigender Fahrzeugübergang zwischen Gleisen möglich ist → mehr


Doppeltraktion


Doppeltriebwagen


Doppelstock-IC

Doppelstock-Intercity (siehe Intercity 2)


Doppelstock-Intercity

siehe Intercity 2


Doppelstockwagen


Doppelweiche

(siehe Weiche)


DOS B950

Dokumentationssystem Bombardier


Dosto

Doppelstock


Dosto-Wagen

Doppelstockwagen


Dpl

Dienstplan


DPN

Nahverkehrszug (nicht DB)


DPN-D

Nahverkehrszug mit Doppelstockwagen (nicht DB)


DPN-L

Nahverkehrszug mit Leichttriebwagen (nicht DB)


DPT

Deutscher Eisenbahn Personen- und Gepäcktarif


DPX

Fernreisezug Expresstrasse (nicht DB)


DR

          1. Drehrichter
          2. Deutsche Reichsbahn

DRB

Deutsche Reichsbahn


DRG

Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft


DR_f

Drehrichter festfrequent


DRG

Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft


DR_ko

Drehrichter konstant


DR_KO

Drehrichter Kompressor


DR_v

Drehrichter variabelfrequent


Dr-Stellwerk

Drucktastenstellwerk


DrS2

Drucktastenstellwerk Bauart Siemens 2 (erste DB-weit verwendete Stellwerksbauart)


DRV

Doppelrückschlagventil


Draisine


DRE


Drehfahrt

Leerfahrt zum Umkehren der Wagenreihung eines Zuges → mehr


Drehfalttür


Drehgestell

Drehbares Laufwerk mit zwei oder mehr Radsätzen, das über einen Drehpunkt mit dem Fahrzeugkasten verbunden ist → mehr


Drehgestellrahmen


Drehscheibe

Einrichtung zum horizontalen Drehen von Schienenfahrzeugen → mehr


Dreifachweiche

siehe → Weiche


Dreigleisige Strecke


Dreiviertelzug

Zugverband bestehend aus drei Viertelzügen → mehr


Driverless Train Operation


Druckluftbremse

          1. siehe Indirekte Druckluftbremse
          2. siehe Direkte Druckluftbremse

Drucktastenstellwerk


DS

          1. Druckschrift
          2. Drehscheibe

DS 301

Hinweis, dass ein Signal nur im Geltungsbereich der ehemaligen Deutschen Bundesbahn gilt (siehe Geltungsbereiche DS 301 / DV 301)


DSA

Dynamischer Schriftanzeiger


DSB

Dänische Staatsbahn


DSE

Datenspeichereinheit


DSK

Datenspeicherkassette


DSK-Zeit

Zeit der Datenspeicherkassette (keine Echtzeit)


DSL

Digital Subscriber Line


DSM

Datensicherungsmodul


DSP

Datenerfassung


DSTW

Digitales Stellwerk


DSZF

Deutsches Zentrum für Schienenverkehrsforschung → mehr


D-Takt

Deutschland-Takt → mehr


DT

          1. Doppeltraktion
          2. Drehtür

DTO

Driverless Train Operation


DTW

Doppeltriebwagen


          1. Druckübersetzer
          2. Düse

Dunkelschaltung


Durchf

Durchfahr(t)


Durchgangsbahnhof

Bahnhof, der von Zügen durchfahren werden kann → mehr


Durchgangslinie

siehe → Durchmesserlinie


Durchgehendes Hauptgleis

Gleis der freien Strecke, das in einem Bahnhof fortgesetzt wird → mehr


Durchmesserlinie

Linie des Öffentlichen Nahverkehrs, die ein Ortszentrum durchquerrt → mehr


Durchrutschweg


DUSS

Deutsche Umschlaggesellschaft Schiene/Straße → mehr


DV 301

Hinweis, dass ein Signal nur im Geltungsbereich der ehemaligen Deutschen Reichsbahn gilt (siehe Geltungsbereiche DS 301 / DV 301)


DW

Druckwellenschalter


D-Weg

Durchrutschweg


Dynamische Bremse

Bremse, bei der die Bremskraft unmittelbar im Triebwerk (elektrisch oder hydraulisch) erzeugt wird


Dynamische Flügelung

Verfahren zum selbstständigen Kuppeln oder Entkuppeln von Zügen oder Zugteilen während der Fahrt → mehr


Dynamische Fahrgastinformation


Dynamisches Flügeln

siehe → Dynamische Flügelung


Dynamischer Schriftanzeiger

Einfaches Fahrgastinformationssystem an kleineren Stationen


Dz

Dienstleistungszentrum


DZ

UrlaubsExpress (internationaler Verkehr)


DZA

Drehzapfenabstand


D-Zug

Durchgangszug (Schnellzug)


Letzte Aktualisierung: 23.06.2019

Werbeanzeigen

Ein Informationsportal zu technischen, betrieblichen und sicherheitsrelevanten Themen der Eisenbahn und ähnlichen Verkehrssystemen.

Werbeanzeigen