Lexikon D

Hier finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Begriffe und Abkürzungen mit dem Buchstaben D.


D

          1. Gepäckwagen (Gattungsbuchstaben Reisezugwagen)
          2. Vier angetriebene Achsen im Hauptrahmen (Achsformel)
          3. Dresden (Kennbuchstabe im Betriebsstellenverzeichnis)
          4. Dänemark (Länderkürzel)
          5. Diesel
          6. Durchfahrt (Angabe zur Art des Haltes in der Trassenanmeldung bei DB Netz)

(D)

Kennzeichnung von Fahrzeugen mit Scheibenbremsen (siehe Bremsanschrift)


Datenspeicher


Datenspeicherkassette


Dako-Bremse


Dampftraktion

Kraftbetriebene Fortbewegung eines Dampffahrzeugs → mehr


Dauerbremszettel


D-Bremse


DB

siehe → Deutsche Bahn


DB AG

siehe → Deutsche Bahn


DB E&C

DB Engineering & Consulting


DB Energie

Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn und Betreiber des Bahnstromnetzes bei DB Netze → mehr


DB Engineering & Consulting


DB Fernverkehr


DB-Grenze


DB-Konzern

siehe → Deutsche Bahn


DB Netze

Marke der Deutschen Bahn, die alle Bereiche der Infrastruktur (Fahrweg, Personenbahnhöfe und Energie) umfasst


DB Netze Energie

Teil des Bereichs Infrastruktur bei der Deutschen Bahn, der das Geschäftsfeld → DB Energie umfasst


DB Netze Fahrweg

Teil des Bereichs Infrastruktur bei der Deutschen Bahn, der die Geschäftsfelder DB Netz, RegioNetze, Deutsche Umschlaggesellschaft Schiene-Straße und DB Fahrwegdienste umfasst


DB Netze Personenbahnhöfe

Teil des Bereichs Infrastruktur bei der Deutschen Bahn, der das Geschäftsfeld DB Station&Service umfasst


DB-Personal

Mitarbeiter, die zu einem Unternehmen der Deutschen Bahn gehören → mehr


DB ProjektBau

Früheres Tochterunternehmen der Deutschen Bahn, das für die Umsetzung von Großprojekten zuständig war und 2016 mit der DB International zur DB Engineering & Consulting verschmolzen wurde


DB Regio


DB RegioNetz Infrastruktur GmbH


DB RegioNetz Verkehrs GmbH


DB RNI

DB RegioNetz Infrastruktur


DB RNV

DB RegioNetz Verkehr


DB S&S

DB Station & Service


DB Schenker


DB Sicherheit

Tochterunternehmen der Deutschen Bahn, das Sicherheitsdienstleistungen zum Schutz des DB-Konzerns und seiner Reisenden erbringt → mehr


DB Station & Service

Tochterunternehmen der Deutschen Bahn, das in Deutschland rund 5.400 Bahnhöfe betreibt und Serviceleistungen für Reisende erbringt


DC


dchg Hgl

Durchgehendes Hauptgleis


DD

Offener Doppelstock-Gepäckwagen für den Autotransport (Gattungsbuchstaben Reisezugwagen)


DE

dieselelektrisch


Deckungssignal


Deckungsstelle


Deckungsvorsignal


Deutsche Bahn

International agierender Mobilitäts- und Logistikkonzern, der in Deutschland einen Großteil des Schienennetzes betreibt und Leistungen im Personen- und Güterverkehr erbringt → mehr


Deutsche Regionaleisenbahn GmbH Berlin


Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Forschungszentrum mit Schwerpunkt auf Technik, Verkehr und Sicherheit → mehr


DG

Drehgestell → mehr


DIANA

Diagnose- und Analyseplattform der Deutschen Bahn zur Instandhaltung von Infrastrukturanlagen → mehr


Diesel Multiple Unit


dieselelektrisch


Dieselelektrische Traktion

Kraftbetriebene Fortbewegung eines dieselelektrischen Triebfahrzeugs → mehr


Dieselelektrische Lokomotive


Dieselelektrischer Triebwagen


Dieselelektrischer Triebzug


Diesellokomotive


Dieselnetz Sachsen-Anhalt


Dieseltraktion

Kraftbetriebene Fortbewegung eines Dieseltriebfahrzeugs → mehr


Dieseltriebwagen

siehe Verbrennungstriebwagen


Dieseltriebzug


Digitale Innovative Verarbeitung von Arbeitsaufträgen

siehe → DIVA


Digitalfunk für alle Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben


Direkte Bremse


DISA

Dieselnetz Sachsen-Anhalt


DIVA

Projekt der Deutsche Bahn zur Umstellung von der papierbasierenden auf die digitale Dokumentation → DIVA


DK

Dako-Bremse


Dksig

Deckungssignal


Dkst

Deckungsstelle


Dkvsig

Deckungsvorsignal


DLR

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt → mehr


DMU

Diesel Multiple Unit


DMU 120

Projektname für den → PESA Link


Doppelführung


Doppelte Kreuzungsweiche (siehe Kreuzungsweiche)


Doppeltraktion


Doppeltriebwagen


Doppelstock-IC

Doppelstock-Intercity (siehe Intercity 2)


Doppelstock-Intercity

siehe Intercity 2


Doppelstockwagen


Doppelweiche (siehe Weiche)


Dosto

Doppelstock


Dosto-Wagen

Doppelstockwagen


Draisine


DRE


Drehfahrt

Leerfahrt zum Umkehren der Wagenreihung eines Zuges → mehr


Drehgestell

Drehbares Laufwerk mit zwei oder mehr Radsätzen, das über einen Drehpunkt mit dem Fahrzeugkasten verbunden ist → mehr


Drehgestellrahmen


Drehscheibe

Einrichtung zum horizontalen Drehen von Schienenfahrzeugen → mehr


Dreifachweiche

siehe → Weiche


Dreigleisige Strecke


Dreiviertelzug

Zugverband bestehend aus drei Viertelzügen → mehr


Driverless Train Operation


Druckluftbremse

          1. siehe Indirekte Druckluftbremse
          2. siehe Direkte Druckluftbremse

Drucktastenstellwerk


DS


DS 301 (siehe Geltungsbereiche DS 301 / DV 301)


DSK

Datenspeicherkassette


DSK-Zeit

Zeit der Datenspeicherkassette (keine Echtzeit)


DTO

Driverless Train Operation


DTW

Doppeltriebwagen


Dunkelschaltung


Durchgangsbahnhof

Bahnhof, der von Zügen durchfahren werden kann → mehr


Durchgangslinie

siehe → Durchmesserlinie


Durchgehendes Hauptgleis

Gleis der freien Strecke, das in einem Bahnhof fortgesetzt wird → mehr


Durchmesserlinie

Linie des Öffentlichen Nahverkehrs, die ein Ortszentrum durchquerrt → mehr


Durchrutschweg


DV 301 (siehe Geltungsbereiche DS 301 / DV 301)


D-Weg

Durchrutschweg


DW

Doppeltriebwagen


Dynamische Bremse


Dynamische Flügelung

Verfahren zum selbstständigen kuppeln oder entkuppeln von Zügen oder Zugteilen → mehr


Dynamisches Flügeln (siehe Dynamische Flügelung)


D-Zug


Letzte Aktualisierung: 21.11.2016

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen

Ein Informationsportal zu technischen, betrieblichen und sicherheitsrelevanten Themen der Eisenbahn und ähnlichen Verkehrssystemen.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: