Advertisements

Prüfgeschwindigkeit

[ abgekürzt: Vprüf ]


  • Geschwindigkeitsgrenze, die die Einhaltung einer bestimmten Höchstgeschwindigkeit überwacht

Die Prüfgeschwindigkeit ist eine festgelegte Geschwindigkeitsgrenze, die die Einhaltung einer bestimmten Höchstgeschwindigkeit überwacht.

Sie ist abhängig von

Wird Vprüf bei einer unbeeinflussten Fahrt überschritten, so erfolgt eine optische (Leuchtmelder „G“ blinkt) und akustische Warnung (intermittierender Intervallton). Bei einer Überschreitung der Prüfgeschwindigkeit in einem Geschwindigkeitsprüfabschnitt (GPA) wird je nach aktivem PZB-Magneten eine 1000 oder 2000 Hz-Beeinflussung wirksam.


Quellennachweise:

  1. Ril 483.0114 Abschn. 4.1 Abs. 2 – gültig 08.06.2014

Letzte Aktualisierung: 27.06.2016

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: