Schnellfahrstrecke

[ abgekürzt: SFS ]


  • Eisenbahnstrecke, die einen Hochgeschwindigkeitsverkehr von mindestens 200 km/h erlaubt

Eine Schnellfahrstrecke [auch Schnellfahrtrasse oder Hochgeschwindigkeitsstrecke genannt] ist eine Strecke, die den Verkehr von Hochgeschwindigkeitszügen mit Geschwindigkeiten von mindestens 200 km/h erlaubt.


Letzte Aktualisierung: 21.08.2016

Advertisements