Advertisements

Stromschiene


  • Leitsystem zur Stromversorgung elektrisch betriebener Triebfahrzeuge (z.B. S-Bahn Berlin und Hamburg)

Eine Stromschiene ist eine Fahrleitung, über die die Versorgung elektrisch betriebener Triebfahrzeuge mit Bahnstrom ermöglicht wird. Stromschienen kommen unter anderem in den Gleichstromnetzen der S-Bahn Berlin und S-Bahn Hamburg zur Anwendung.

Die Stromzuführung von der Stromschiene auf das Triebfahrzeug wird über sogenannte Schleifschuhe gewährleistet. Die Rückleitung des Stromes erfolgt bei diesem System über den Kontakt zwischen Rad und Schiene.


Letzte Aktualisierung: 11.06.2016

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: