Transparentdatenbalise


  • Balise mit veränderlichen Daten, wie Signalbegriffe und fahrwegbezogene Informationen

Allgemeines  [1]

Eine Transparentdatenbalise [auch Transparent Data Balise oder Controllable Balise genannt] ist eine Balise, die veränderliche Daten, wie zum Beispiel Signalbegriffe und fahrwegbezogene Informationen, an darüberfahrende Fahrzeuge überträgt.

Die Transparentdatenbalise wird via Datenkabel über eine Lineside Electronic Unit (LEU) angesteuert. Die aus dem angezeigten Fahr- oder Haltbegriff eines Hauptsignals resultierende Information sowie die Angabe einer Geschwindigkeitsänderung wird durch die Balise in Form eines Telegramms über eine Empfangsantenne am Fahrzeugboden auf die Bordelektronik des Zuges übertragen.

Neben Transparentdatenbalisen gibt es auch Festdatenbalisen.


 

Letzte Aktualisierung: 15.05.2016

Advertisements