Zukunftsbahnhof


  • Bahnhof, in dem innovative Ideen und Projekte in einer realen Umgebung getestet werden

Als ersten Zukunftsbahnhof bezeichnet die Deutsche Bahn den Bahnhof Berlin Südkreuz. In verschiedenen Projekten werden dort von der DB gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft innovative Mobilitäts-, Informations- und Energiekonzepte erprobt.

Anfang 2014 hatte DB Station&Service das Programm „Zukunftsbahnhof Berlin Südkreuz“ initiiert, um einen Erprobungsraum für Innovationen rund um Bahnhöfe zu schaffen. Im Mittelpunkt steht ein neues Verständnis des Bahnhofs als attraktive Drehscheibe für nachhaltige Mobilität, als intelligenter Wegweiser sowie als grünes Energiezentrum in der Stadt von morgen. Mit täglich über 100.000 Reisenden und Besuchern ist der Bahnhof Berlin Südkreuz der drittgrößte Fernbahnhof der Hauptstadt.


Letzte Aktualisierung: 05.11.2016

Advertisements