ANZEIGE

Kinder legen Gegenstände aufs Bahngleis – Regionalzug rechtzeitig gewarnt

Nachdem Anfang April bereits mehrere Gegenstände im Bereich Blankenburg (Sachsen-Anhalt) ins Gleis gelegt wurden, kam es nun erneut zu einem ähnlich gelagerten Vorfall.

Nürnberger Grüne schlagen Alternativkonzept für neues ICE-Werk vor

Die Grünen haben der Deutschen Bahn ein Alternativkonzept für den Bau des neuen ICE-Werks in Nürnberg vorgeschlagen.

Ägypten: Lokführer waren bei Zugunglück nicht auf ihrem Posten

Nach dem schweren Zugunglück in Ägypten vor rund zwei Wochen mit zahlreichen Toten hat der ägyptische Präsident Abdel Fattah al-Sisi eine harte Bestrafung für die Verant­wort­lichen des Unfalls angekündigt.

Neue Straßenbahnen für die Region Paris gehen in Betrieb

Die neuen Straßenbahnen vom Typ Citadis X05 von Zughersteller Alstom haben in Frankreich auf der Linie 9, die Paris mit Orly-Ville verbindet, offiziell ihren Betrieb aufgenommen.

Hoher Sachschaden und mehrere Verletzte bei Straßenbahnunfall

Im Bereich der Haltestelle „Scheidemannplatz“ nahe des Kasseler Hauptbahnhofs ist es am vergangenen Dienstag (6. April) zu einem Straßenbahnunfall gekommen.

Maßnahmen zur Vermeidung von Schienensuiziden

Um die Zahl der Schienensuizide zu senken, engagiert sich die Deutsche Bahn nach eigenen Angaben mit ihrer Stiftung im Bereich Depressionshilfe.

Keine Auskünfte zu wirtschaftlichen Risiken der Bahn-Tochter Arriva PLC

Die Bundesregierung hat eine Offenlegung von detaillierten Informationen zur Bahn-Tochter Arriva PLC abgelehnt.

Tourismusbuchungen für Sommer brechen um drei Viertel ein

Die deutsche Tourismusbranche steht angesichts der Pandemie vor dem nächsten schwierigen Jahr.

Zug bei Testfahrt in Schottland entgleist

In Schottland nahe Dalwhinnie hat sich am frühen Samstagmorgen (10. April) gegen 3.15 Uhr Ortszeit eine Zugentgleisung ereignet.

Deutsche Bahn verhängt Zugverbote gegen Maskenverweigerer

Die Deutsche Bahn hat erste bundesweite Zugverbote gegen Maskenverweigerer verhängt.

Buggy mit Kleinkind stürzt vom Bahnsteig ins Gleis

Am Freitagmorgen (9. April) ist ein Buggy mit einem Kleinkind am Gelsenkirchener Hauptbahnhof ins Gleis gestürzt. Der Junge wurde dabei leicht verletzt.

Unbekannter lässt Einkaufswagen ins Gleis rollen und flüchtet

Die Bundespolizei in München hat Ermittlungen aufgenommen, nachdem ein bislang unbekannter Mann einen Einkaufswagen am S-Bahnhaltepunkt Karlsplatz (Stachus) ins Gleis rollen ließ.

Straßenbahnen in Köln zusammengestoßen – Fahrgäste bleiben unverletzt

Bei dem Zusammenstoß zweier Straßenbahnen im Kölner Stadtteil Mülheim sind am Freitag­abend (9. April) alle Beteiligten mit dem Schrecken davongekommen. Verletzt wurde bei der Kollision niemand.

Arbeiter bei Entgleisung im Bahnhof Günzburg verletzt

Bei einem Bahnunfall im bayerischen Günzburg ist am Freitag (9. April) ein Mann verletzt worden.

Kinder legen Gegenstände aufs Bahngleis – Regionalzug rechtzeitig gewarnt

Nachdem Anfang April bereits mehrere Gegenstände im Bereich Blankenburg (Sachsen-Anhalt) ins Gleis gelegt wurden, kam es nun erneut zu einem ähnlich gelagerten Vorfall.

Nürnberger Grüne schlagen Alternativkonzept für neues ICE-Werk vor

Die Grünen haben der Deutschen Bahn ein Alternativkonzept für den Bau des neuen ICE-Werks in Nürnberg vorgeschlagen.

Ägypten: Lokführer waren bei Zugunglück nicht auf ihrem Posten

Nach dem schweren Zugunglück in Ägypten vor rund zwei Wochen mit zahlreichen Toten hat der ägyptische Präsident Abdel Fattah al-Sisi eine harte Bestrafung für die Verant­wort­lichen des Unfalls angekündigt.

Neue Straßenbahnen für die Region Paris gehen in Betrieb

Die neuen Straßenbahnen vom Typ Citadis X05 von Zughersteller Alstom haben in Frankreich auf der Linie 9, die Paris mit Orly-Ville verbindet, offiziell ihren Betrieb aufgenommen.

Hoher Sachschaden und mehrere Verletzte bei Straßenbahnunfall

Im Bereich der Haltestelle „Scheidemannplatz“ nahe des Kasseler Hauptbahnhofs ist es am vergangenen Dienstag (6. April) zu einem Straßenbahnunfall gekommen.

Maßnahmen zur Vermeidung von Schienensuiziden

Um die Zahl der Schienensuizide zu senken, engagiert sich die Deutsche Bahn nach eigenen Angaben mit ihrer Stiftung im Bereich Depressionshilfe.

Keine Auskünfte zu wirtschaftlichen Risiken der Bahn-Tochter Arriva PLC

Die Bundesregierung hat eine Offenlegung von detaillierten Informationen zur Bahn-Tochter Arriva PLC abgelehnt.

Tourismusbuchungen für Sommer brechen um drei Viertel ein

Die deutsche Tourismusbranche steht angesichts der Pandemie vor dem nächsten schwierigen Jahr.

Zug bei Testfahrt in Schottland entgleist

In Schottland nahe Dalwhinnie hat sich am frühen Samstagmorgen (10. April) gegen 3.15 Uhr Ortszeit eine Zugentgleisung ereignet.

Deutsche Bahn verhängt Zugverbote gegen Maskenverweigerer

Die Deutsche Bahn hat erste bundesweite Zugverbote gegen Maskenverweigerer verhängt.

Buggy mit Kleinkind stürzt vom Bahnsteig ins Gleis

Am Freitagmorgen (9. April) ist ein Buggy mit einem Kleinkind am Gelsenkirchener Hauptbahnhof ins Gleis gestürzt. Der Junge wurde dabei leicht verletzt.

Unbekannter lässt Einkaufswagen ins Gleis rollen und flüchtet

Die Bundespolizei in München hat Ermittlungen aufgenommen, nachdem ein bislang unbekannter Mann einen Einkaufswagen am S-Bahnhaltepunkt Karlsplatz (Stachus) ins Gleis rollen ließ.

Straßenbahnen in Köln zusammengestoßen – Fahrgäste bleiben unverletzt

Bei dem Zusammenstoß zweier Straßenbahnen im Kölner Stadtteil Mülheim sind am Freitag­abend (9. April) alle Beteiligten mit dem Schrecken davongekommen. Verletzt wurde bei der Kollision niemand.

Arbeiter bei Entgleisung im Bahnhof Günzburg verletzt

Bei einem Bahnunfall im bayerischen Günzburg ist am Freitag (9. April) ein Mann verletzt worden.

Video-Reisezentrum im Bahnhof Bayreuth eröffnet

Im Bahnhof Bayreuth hat die Deutsche Bahn Ende März ein neues Video-Reisezentrum in Betrieb genommen.

Vom Flug auf den Zug – ÖBB bilden 25 ehemalige Airline-Beschäftigte aus

25 Menschen, die bislang für Fluggesellschaften tätig waren, sind auf die Bahn umge­stiegen. Sie absolvieren derzeit eine Ausbildung zum Zugbegleiter, Fahrdienstleiter oder Triebfahrzeugführer.

Steigerwaldbahn: Fahrgastvertreter begrüßen Engagement der Thüringer Eisenbahn

Der Fahrgastverband Pro Bahn begrüßt die Bestrebungen, die stillgelegte Steigerwaldbahn trotz aller Widerstände wieder zu reaktivieren.

Stuttgart 21: Grünen-Politiker Gastel erwartet Engpass im Tiefbahnhof

Der Grünen-Politiker und Verkehrsexperte Matthias Gastel ist sich sicher, dass der künftige Stuttgarter Hauptbahnhof bereits zu seiner Eröffnung deutlich überlastet sein wird.

Rangierfahrt im Bahnhof Günzburg entgleist

Im Bahnhof Günzburg in Bayern hat sich am Freitagabend (9. April) ein Bahnunfall ereignet.

Österreich: Notvergabe für Westbahnstrecke um drei Monate verlängert

Die coronabedingte Notvergabe auf der Westbahnstrecke in Österreich wird um drei Monate bis zum 4. Juli verlängert.

Medienbericht: Bundesweite Ausgangssperren ab Inzidenz 100 geplant

Bund und Länder planen offenbar Ausgangssperren von 21 bis 5 Uhr für alle Landkreise, die einen Inzidenz-Wert von über 100 Infektionen pro 100.000 Einwohner haben.