Zug verpasst: 18-Jähriger wirft Bierflasche in Scheibe des abfahrenden Intercity-Zuges

Aus Wut über seinen verpassten Zug hat ein 18-jähriger Mann in Bremen eine Bierflasche in die Fensterscheibe eines abfahrenden Reisezuges geschleudert. Bundespolizisten nahmen den Randalierer fest. Der Fall ereignete sich am Donnerstagabend am Gleis 8 des Bremer Hauptbahnhofs. Wie die Bundespolizei berichtet, war IC 2307 von Hamburg in Richtung Dortmund gerade beim Abfahren, als eine … Zug verpasst: 18-Jähriger wirft Bierflasche in Scheibe des abfahrenden Intercity-Zuges weiterlesen

Advertisements

Keine Mittelaufstockung für Bahnstreckenerhalt – Bundestag lehnt Antrag ab

Die Regionalisierungsmittel für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) werden nicht erhöht. Das beschloss der Bundestag am vergangenen Donnerstag und lehnte damit einen Antrag der Bundestagsfraktion Die Linke ab. Der Antrag der Fraktion Die Linke zur Erhöhung der Regionalisierungsmittel für den Schienenpersonennahverkehr wurde auf Beschlussempfehlung des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur am Donnerstag im Bundestag in namentlicher Abstimmung mit … Keine Mittelaufstockung für Bahnstreckenerhalt – Bundestag lehnt Antrag ab weiterlesen

Lokführer warnt Reisende im Zug vor Kollision

Als ein polnischer Lokführer den herannahenden Zusammenstoß mit einem LKW an einem Bahnübergang bemerkt, leitet er eine Schnellbremsung ein, rennt aus dem Führerraum und warnt die im Zug befindlichen Reisenden vor der Kollision. Ein Video des TV-Senders RT Deutsch zeigt den Moment der Kollision und die Handlung des Lokführers, wie er die Reisenden im Fahrgastraum vor dem unvermeidbaren … Lokführer warnt Reisende im Zug vor Kollision weiterlesen

10 Jahre Berliner Hauptbahnhof: DB zieht Bilanz und schaut nach vorne

Am 28. Mai 2016 feiert der Berliner Hauptbahnhof seinen 10. Geburtstag – Grund genug für die Deutsche Bahn, die bewegte Zeit von der ersten Planung über den Bau bis zum heutigen Betrieb Revue passieren zu lassen und einen Blick in die Zukunft zu werfen. Dr. Rüdiger Grube, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn: „Der Berliner Hauptbahnhof ist ein … 10 Jahre Berliner Hauptbahnhof: DB zieht Bilanz und schaut nach vorne weiterlesen

Suizid verhindert: Lokführer rettet 16-jährigem Mädchen das Leben

Am gestrigen Donnerstag, 12. Mai, verhinderte ein aufmerksamer Lokführer einer S-Bahn auf der Fahrt von Köln nach Düsseldorf einen versuchten Suizid. Wie die Bundespolizei mitteilt, trat am Bahnhof Düsseldorf-Benrath ein 16-jähriges Mädchen in suizidaler Absicht kurz vor Einfahrt der Bahn auf die Gleise. Die S-Bahn, die zu diesem Zeitpunkt noch ungefähr 300 Meter entfernt war, … Suizid verhindert: Lokführer rettet 16-jährigem Mädchen das Leben weiterlesen

Railpool bestellt fünf weitere Vectron-Lokomotiven bei Siemens

Der Münchner Lokomotivenvermieter Railpool hat bei Siemens fünf weitere Lokomotiven vom Typ Vectron AC bestellt. Alle Lokomotiven sollen noch in diesem Jahr ausgeliefert werden und sind für den Einsatz in Deutschland, Österreich, Rumänien und Ungarn vorgesehen. Die maximale Leistung der Vectron-Loks beträgt 6.400 kW und die Höchstgeschwindigkeit 200 km/h. Gebaut werden die Lokomotiven im Siemens-Werk … Railpool bestellt fünf weitere Vectron-Lokomotiven bei Siemens weiterlesen

Sachbeschädigung: Graffiti-Sprayer besprühen Städtebahn in Neustadt in Sachsen

In der Nacht von Sonntag, 8. Mai, auf Montag, 9. Mai, besprühten unbekannte Täter einen Zug der Städtebahn Sachsen GmbH auf einer Fläche von etwa 12 m² mit einem Graffiti. Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich bei dem vermutlichen Tatort um den Bahnhof Neustadt in Sachsen. Ein Mitarbeiter der Städtebahn Sachsen entdeckte das Graffiti … Sachbeschädigung: Graffiti-Sprayer besprühen Städtebahn in Neustadt in Sachsen weiterlesen

Bundespolizei: Lebensgefährliche Mitfahrt auf der Mittelpufferkupplung kann bis zu 3.000 Euro kosten

Nachdem die Beamten der Bundespolizeiinspektion Magdeburg in den letzten zwei Tagen zwei Fahrten durch einen 20-jährigen Mann auf der Kupplung eines Triebwagens des HarzElbeExpress (HEX) registrieren mussten, wurde am 09. Mai ein 21-jähriger Mann festgestellt, der ebenfalls auf einer Kupplung der HEX mitfuhr. Im letzten Fall fuhr der junge Mann gegen 21:00 Uhr im Bereich Bernburg und im … Bundespolizei: Lebensgefährliche Mitfahrt auf der Mittelpufferkupplung kann bis zu 3.000 Euro kosten weiterlesen

Betrunkener Gleisläufer von Güterzug erfasst: Ermittlungen durch Bundespolizei eingeleitet

Vergangene Nacht wurde ein betrunkener Mann auf der Bahnstrecke zwischen Köln West und Köln Süd von einem Güterzug erfasst. Dabei zog er sich Verletzungen im Kopfbereich zu. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Am Donnerstagmorgen, 12. Mai, gegen 03:20 Uhr erfasste ein Güterzug auf der Bahnstrecke zwischen den Bahnhöfen Köln West und Köln Süd einen … Betrunkener Gleisläufer von Güterzug erfasst: Ermittlungen durch Bundespolizei eingeleitet weiterlesen

Brand im Frankfurter S-Bahn-Tunnel sorgt für Einschränkungen

Nach einem Brand im Frankfurter S-Bahn-Tunnel kam es am Donnerstagmorgen zu Problemen im innerstädtischen Schnellbahnverkehr. Mittlerweile sind die Gleise aber wieder freigegeben. Wie die „hessenschau“ berichtet, mussten die Bahn-Pendler in Frankfurt am Donnerstagmorgen mit Einschränkungen im S-Bahnverkehr rechnen. Grund hierfür war ein Brand im Tunnel zwischen den Stationen Hauptwache und Konstablerwache. Daher war dieser Abschnitt … Brand im Frankfurter S-Bahn-Tunnel sorgt für Einschränkungen weiterlesen