Verkehrsvertrag für das Dieselnetz Sachsen-Anhalt unterzeichnet

Symbolbild: Alstom Coradia LINT 41. (Foto: © Abellio)
Symbolbild: Alstom Coradia LINT 41. (Foto: © Abellio)

Sachsen-Anhalt, der Freistaat Thüringen und der Zweckverband Großraum Braunschweig haben den Verkehrsvertrag mit der Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH zum Start ab Dezember 2018 unterzeichnet.


Verkehrsvertrag für das Dieselnetz Sachsen-Anhalt unterzeichnet weiterlesen

Werbeanzeigen

ETCS-Ausrüstungsverpflichtung von Neufahrzeugen: BMVI wendet nationale Ausnahmeregelung an

Führerraum eines ICE-T mit ETCS-Fahrzeugausrüstung. (Foto: © DB AG / Barteld Redaktion & Verlag)
Führerraum eines ICE-T mit ETCS-Fahrzeugausrüstung. (Foto: © DB AG / Barteld Redaktion & Verlag)

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat entschieden, die Ausnahmeregelung zur generellen Ausrüstungsverpflichtung von Neufahrzeugen mit dem Zusicherungssystem ETCS in Deutschland anzuwenden.

ETCS-Ausrüstungsverpflichtung von Neufahrzeugen: BMVI wendet nationale Ausnahmeregelung an weiterlesen

Trenitalia und Alstom schließen Rahmenvertrag über die Lieferung von 150 Regionalzügen für Italien

Alstom liefert neue Regionalzüge mittlerer Kapazität an die italienische Staatsbahn, Trenitalia. (Foto: © Alstom / Design&Styling)
Alstom liefert neue Regionalzüge mittlerer Kapazität an die italienische Staatsbahn, Trenitalia. (Fotografik: © Alstom / Design&Styling)

Im Zuge eines Rahmenvertrages im Wert von über 900 Millionen Euro wird Alstom 150 neue Regionalzüge mittlerer Kapazität an die italienische Staatsbahn, Trenitalia, liefern.

Trenitalia und Alstom schließen Rahmenvertrag über die Lieferung von 150 Regionalzügen für Italien weiterlesen

BVWP 2030 beschlossen: PRO BAHN, EVG und GDL kritisieren fehlendes Interesse der Bundesregierung am Schienennetz

Die Nachfrage nach Schienenverkehrsleistungen ist nach Angaben der DB ungebrochen. (Foto: © DB AG / Uwe Miethe)
BVWP 2030: Bund investiert 112,3 Milliarden Euro in die Schienenwege. (Foto: © DB AG / Uwe Miethe)

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch den Bundesverkehrswegeplan (BVWP) 2030 sowie die Ausbaugesetze für die Bundesschienen-, Bundesfernstraßen- und Bundeswasserstraßenwege beschlossen. Während Bundesverkehrsminister Dobrindt die geplanten Investitionen in die Modernisierung der Infrastruktur in den höchsten Tönen lobt, kommt unterdessen Kritik von den Fahrgastverbänden und Gewerkschaften.

BVWP 2030 beschlossen: PRO BAHN, EVG und GDL kritisieren fehlendes Interesse der Bundesregierung am Schienennetz weiterlesen

DB und HKX beenden Tarifkooperation

Abteilwagen eines HKX-Zuges. (Foto: © HKX)
Abteilwagen eines HKX-Zuges. (Foto: © HKX)

Die Deutsche Bahn und die Hamburg-Köln-Express GmbH (HKX) werden zum 31. August 2016 ihre Kooperation über die Anerkennung von Fahrausweisen der DB in den Zügen von HKX beenden. Auf diese Beendigung haben sich beide Unternehmen geeinigt. Das teilte HKX am Donnerstag in einer Pressemitteilung mit. Wie es heißt, werden bis zum 31. August 2016 erworbene DB-Tickets übergangsweise noch bis einschließlich 30. November 2016 in den HKX-Zügen anerkannt.

DB und HKX beenden Tarifkooperation weiterlesen

Bundespolizei und DB warnen „Pokémon Go“-Spieler vor Gefahren des Bahnverkehrs

Warnhinweis am Bahnsteig eines Bahnhofs. (Foto: © Bahnblogstelle)
Warnhinweis am Bahnsteig eines Bahnhofs. (Foto: © Bahnblogstelle)

Mit dem neuen Smartphone-Spiel „Pokémon Go findet die virtuelle Jagd nach Pokémon-Figuren immer wieder auch unter anderem auf Bahnhöfen und in der Nähe von Bahnstrecken statt. Gemeinsam warnen nun die Deutsche Bahn und die Bundespolizei eindringlich davor, hierbei den Blick für die Realität zu verlieren – sonst setzt man sich ernsten Gefahren aus.

Bundespolizei und DB warnen „Pokémon Go“-Spieler vor Gefahren des Bahnverkehrs weiterlesen

Baden-Württemberg: DB Regio schickt „Karlsruher Kopf“ in den Ruhestand

Eine Zuggarnitur, von einem Steuerwagen "Karlsruher Kopf" geführt. (Foto: © DB AG / Uwe Miethe)
Eine Zuggarnitur, von einem Steuerwagen „Karlsruher Kopf“ geführt. (Foto: © DB AG / Uwe Miethe)

Die „Karlsruher Köpfe“ in Baden-Württemberg haben bald ausgedient: Die Deutsche Bahn schickt die alten, in die Jahre gekommenen, Steuerwagen nun in den Ruhestand. 

Baden-Württemberg: DB Regio schickt „Karlsruher Kopf“ in den Ruhestand weiterlesen

Vossloh erhält Großauftrag über die Lieferung von 44 Loks vom Typ DE 18

Eine Dieselelektrische Lokomotive vom Typ DE 18 (rechts) neben einer G 6. (Foto: © Vossloh)
Eine dieselelektrische Lokomotive vom Typ DE 18 (rechts) neben einer G 6. (Foto: © Vossloh)

Vossloh Locomotives in Kiel, Tochtergesellschaft der Vossloh AG, hat einen Vertrag über die Lieferung von 44 dieselelektrischen Lokomotiven vom Typ DE 18 mit der französischen Akiem S.A.S. unterzeichnet.

Vossloh erhält Großauftrag über die Lieferung von 44 Loks vom Typ DE 18 weiterlesen

Rumänische Rosenverkäuferin fährt ohne Ticket und zerstört Zugscheibe

Zerstörte Scheibe an der Zugtür. (Foto: © Bundespolizei)
Zerstörte Scheibe an der Zugtür. (Foto: © Bundespolizeiinspektion Flensburg)

Am Samstagnachmittag wurde die Bundespolizei über einen Sachverhalt auf der Bahnstrecke Flensburg – Neumünster informiert. Offensichtlich waren zwei Frauen im Zug unterwegs und boten Bahnreisenden aufdringlich Rosen zum Verkauf an. Aufgrund des aggressiven Verhaltens wurden die Frauen von der Zugbegleiterin in Jübek von der Weiterfahrt ausgeschlossen.

Rumänische Rosenverkäuferin fährt ohne Ticket und zerstört Zugscheibe weiterlesen

Projekt DIVA: DB Systel ersetzt Papierformulare durch Tablets

Elektronische Disposition und Auftragsabwicklung: Die Dokumentation der Arbeiten und die Rückmeldung der Arbeitsaufträge erfolgt künftig digital. (Foto: © DB AG)
Elektronische Disposition und Auftragsabwicklung: Die Dokumentation der Arbeiten und die Rückmeldung der Arbeitsaufträge erfolgt künftig digital. (Foto: © DB AG / Uwe Miethe)

In den Instandhaltungswerken von DB Fernverkehr, in denen unter anderem die ICEs repariert und gewartet werden, ist Papier noch immer das wichtigste Dokumentationsmittel. Arbeitsaufträge werden ausgedruckt, abgezeichnet, wieder eingesammelt und anschließend aufwendig digitalisiert. Damit soll allerdings bald Schluss sein. Die Dokumentation soll dann mithilfe von Tablets realisiert werden.


Projekt DIVA: DB Systel ersetzt Papierformulare durch Tablets weiterlesen

Ein Informationsportal zu technischen, betrieblichen und sicherheitsrelevanten Themen der Eisenbahn und ähnlichen Verkehrssystemen.

Werbeanzeigen