Neu auf der Hochrheinbahn: Modernisierte Dieseltriebwagen der Baureihe 644

Fahrzeug der Baureihe 644 des Herstellers Bombardier für den Einsatz auf der Brenzbahn (Foto: © DB AG)
Dieseltriebwagen der Baureihe 644 bei DB Regio. (Foto: © DB AG)

Im Bahnhof Waldshut sind am Freitag zwei Triebwagen der Baureihe 644 (‚Talent‘) auf die Namen ‚Landkreis Waldshut‘ und ‚Landkreis Lörrach‘ getauft worden.

Neu auf der Hochrheinbahn: Modernisierte Dieseltriebwagen der Baureihe 644 weiterlesen

Werbeanzeigen

Stuttgarter Netze: Abellio will neue Triebfahrzeugführer ausbilden und bisherige DB-Mitarbeiter übernehmen

Stephan Krenz, Vorsitzender der Geschäftsführung der Abellio GmbH. (Foto: © Abellio)
Stephan Krenz, Vorsitzender der Geschäftsführung der Abellio GmbH. (Foto: © Abellio)

In einem Interview mit der Stuttgarter Zeitung verriet Abellio-Chef Stephan Krenz, dass man auch bisherigen DB-Mitarbeitern eine Zukunft beim neuen Nahverkehrsanbieter geben wolle.

Stuttgarter Netze: Abellio will neue Triebfahrzeugführer ausbilden und bisherige DB-Mitarbeiter übernehmen weiterlesen

Siemens liefert erste Vectron Mehrsystem-Loks an BLS Cargo aus

Siemens liefert erste Vectron MS Loks an BLS Cargo aus. (Foto: © BLS Cargo)
Siemens liefert erste Vectron MS Loks an BLS Cargo aus. (Foto: © BLS Cargo)

BLS Cargo hat am Freitag die ersten beiden von insgesamt 15 neuen Mehrsystem-Lokomotiven für den Einsatz von Holland bis nach Italien in Spiez in Empfang genommen. Die Lokomotiven werden in den kommenden Wochen intensiv geprüft. Bis Anfang 2018 folgen 13 weitere Lokomotiven.

Siemens liefert erste Vectron Mehrsystem-Loks an BLS Cargo aus weiterlesen

GSM-R ist nur „als Rückfallebene eingeführt“ – Stellungnahme der Bundesregierung im Wortlaut

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bahnchef Rüdiger Grube im Führerstand eines ICE. (Foto: © DB AG / Jet-Foto Kranert)
Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bahnchef Rüdiger Grube im Führerstand eines ICE. (Foto: © DB AG / Jet-Foto Kranert)

Die Antworten der Bundesregierung auf Anfragen der Bundestagsfraktionen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und DIE LINKE geben Aufschluss über den derzeitigen Zustand des digitalen Zugfunks GSM-R.

GSM-R ist nur „als Rückfallebene eingeführt“ – Stellungnahme der Bundesregierung im Wortlaut weiterlesen

EU-Eisenbahnpaket: Erster Reformschritt beseitigt technische Hürden

Fahnen vor dem EU-Parlamanet in Brüssel. (Foto: © Schmuttel / pixelio.de)
Fahnen vor dem EU-Parlament in Brüssel. (Foto: © Schmuttel / pixelio.de)

Unterschiedliche nationale Standards und Verfahren verursachen technische Hindernisse für Eisenbahnunternehmen und Fahrzeughersteller in der EU. Abhilfe soll nun ein am Donnerstag vom Europäischen Parlament angenommenes Gesetz schaffen.

EU-Eisenbahnpaket: Erster Reformschritt beseitigt technische Hürden weiterlesen

AKN soll Streckennetz in Schleswig-Holstein bis 2027 weiterbetreiben

Ein Dieseltriebwagen vom Typ Lint 54 am Bahnhof Kaltenkirchen Süd. (Foto: © AKN Eisenbahn AG)
Ein Dieseltriebwagen vom Typ Lint 54 am Bahnhof Kaltenkirchen Süd. (Foto: © AKN Eisenbahn AG)

Die AKN Eisenbahn AG, die im Bundesland Schleswig-Holstein mehrere regionale Bahnlinien betreibt, soll ab 1. Mai 2017 für weitere zehn Jahre die Verkehrsleistung erbringen.

AKN soll Streckennetz in Schleswig-Holstein bis 2027 weiterbetreiben weiterlesen

OLG Entscheidung: DB Regio verliert Stuttgarter Nahverkehrsnetz an Konkurrenten

Das OLG Karlsruhe hat über die Vergabe der Stuttgarter Netze entschieden. (Foto: © Tim Reckmann / pixelio.de)
Das OLG Karlsruhe hat über die Vergabe der Stuttgarter Netze entschieden. (Foto: © Tim Reckmann / pixelio.de)

Die Entscheidung ist gefallen: Die Verkehrsleistungen im Stuttgarter Nahverkehrsnetz gehen an die Eisenbahnverkehrsunternehmen Abellio und Go Ahead. Das OLG Karlsruhe, vor dem in der vergangenen Woche die mündliche Verhandlung stattfand, bestätigt damit die Vergabeentscheidung der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW) aus dem November 2015.

OLG Entscheidung: DB Regio verliert Stuttgarter Nahverkehrsnetz an Konkurrenten weiterlesen

Abellio zieht Bilanz – Saale-Thüringen-Südharz-Netz seit mehr als vier Monaten in Betrieb

Abellio-Zug zwischen Naumburg und Jena. (Foto: © Abellio)
Abellio-Zug zwischen Naumburg und Jena. (Foto: © Abellio)

Mitte Dezember des vergangenen Jahres startete das Saale-Thüringen-Südharz-Netz mit zehn Linien und 575 km Streckenlänge. Rund viereinhalb Monate später zog der Betreiber Abellio Rail Mitteldeutschland eine erste Bilanz. Und die fällt positiv aus, wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung schreibt.

Abellio zieht Bilanz – Saale-Thüringen-Südharz-Netz seit mehr als vier Monaten in Betrieb weiterlesen

Berliner S-Bahn setzt Modernisierung der Zugsicherungstechnik fort

S-Bahn-Zug auf dem Berliner Stadtbahn-Netz. (Foto: © Bahnblogstelle)
S-Bahn-Zug auf dem Berliner Stadtbahn-Netz. (Foto: © Bahnblogstelle)

Die Deutsche Bahn wird ab Mai die Modernisierung des Berliner Stadtbahn-Netzes mit dem neuen Zugbeeinflussungssystem S-Bahn Berlin (ZBS) weiter fortsetzen. Statt der alten mechanischen Fahrsperren kommen beim neuen System Balisen zum Einsatz, die als magnetisch gekoppelte Transponder Informationen von der Strecke auf das Fahrzeug übertragen.

Berliner S-Bahn setzt Modernisierung der Zugsicherungstechnik fort weiterlesen

EBA schreibt ab 2019 Warnsignalgeber mit automatischer Pegelanpassung vor

Schutzhalttafel (Signal Sh 2) in einem gesperrten Baugleis. (Foto: © Bahnblogstelle)
Schutzhalttafel (Signal Sh 2) in einem gesperrten Baugleis. (Foto: © Bahnblogstelle)

Bei Baustellen in lärmsensiblen Bereichen dürfen spätestens ab 2019 nur noch Warnsignalgeber mit automatischer Pegelanpassung (APA) zum Einsatz kommen. Mit einer entsprechenden Allgemeinverfügung trägt das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) neueren technischen Entwicklungen Rechnung.

EBA schreibt ab 2019 Warnsignalgeber mit automatischer Pegelanpassung vor weiterlesen

Ein Informationsportal zu technischen, betrieblichen und sicherheitsrelevanten Themen der Eisenbahn und ähnlichen Verkehrssystemen.

Werbeanzeigen