Bundesregierung gefährdet Arbeitsplätze der Eisenbahnunternehmen

Zwei ICE begegnen sich bei Ein- bzw. Ausfahrt im Gleisvorfeld des Bahnhofs Göttingen. (Foto: © DB AG / Wolfgang Klee)
Zwei ICE begegnen sich bei Ein- bzw. Ausfahrt im Gleisvorfeld des Bahnhofs Göttingen. (Foto: © DB AG / Wolfgang Klee)

Nach Ansicht der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) gefährden die von der Bundesregierung geplanten Änderungen des Regulierungsgesetzes die Arbeitsplätze der Eisenbahnunternehmen.


Bundesregierung gefährdet Arbeitsplätze der Eisenbahnunternehmen weiterlesen

Werbeanzeigen

Geplante IC-Verbindung Stuttgart–Nürnberg über die Murrbahn ist vom Tisch

Ein InterCity-Zug mit Elloks der Baureihe 101. (Foto: © DB AG / Claus Weber)
Ein InterCity-Zug mit Elloks der Baureihe 101. (Foto: © DB AG / Claus Weber)

Auf der Murrbahn zwischen Stuttgart und Nürnberg bleibt es beim ursprünglich geplanten Konzept für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV). Eine von der Deutschen Bahn geplante Integration ins Fernverkehrsangebot erfolgt nicht.

Geplante IC-Verbindung Stuttgart–Nürnberg über die Murrbahn ist vom Tisch weiterlesen

Akiem und Bombardier vereinbaren Rahmenvertrag über die Lieferung von 52 TRAXX-Lokomotiven

Lokomotiven-Vermieter Akiem und der Fahrzeughersteller Bombardier Transportation haben einen Rahmenvertrag über die Lieferung von 52 BOMBARDIER TRAXX AC und MS Lokomotiven mit der Option für weitere Abrufe unterzeichnet.

Akiem und Bombardier vereinbaren Rahmenvertrag über die Lieferung von 52 TRAXX-Lokomotiven weiterlesen

DB informiert mit neuer Smartphone-App über baubedingte Fahrplanänderungen

Neue DB App: „DB Bauarbeiten“ informiert Fahrgäste über baubedingte Fahrplanänderungen. (Grafik: © DB AG)
Neue DB App: „DB Bauarbeiten“ informiert Fahrgäste über baubedingte Fahrplanänderungen. (Grafik: © DB AG)

Die Deutsche Bahn informiert künftig auch per App über aktuelle Bauarbeiten und dafür notwendige Fahrplanänderungen.

DB informiert mit neuer Smartphone-App über baubedingte Fahrplanänderungen weiterlesen

DB bietet bald Kinofilme und TV-Serien im ICE an

Das ICE Portal ist ein Infotainment-Angebot in den ICE-Zügen, welches sich als Startseite im jeweiligen Browser öffnet. (Foto: © DB AG)
Das ICE Portal ist ein Infotainment-Angebot in den ICE-Zügen, welches sich als Startseite im jeweiligen Browser öffnet. (Foto: © DB AG)

Wie die Deutsche Bahn mitteilt, erweitert der Bahnkonzern das Angebot im ICE Portal und ermöglicht ab Ende 2016 den Zugriff auf Kinofilme und TV-Serien. Hierfür wurde zwischen der maxdome GmbH und der DB eine langfristige strategische Partnerschaft geschlossen.

DB bietet bald Kinofilme und TV-Serien im ICE an weiterlesen

UBA fordert mehr Güter auf die Schiene: Treibhausgasneutraler Güterverkehr ist nötig – und möglich

Stehende Räder eines Güterwaggons. (Foto: © Bahnblogstelle)
Stehende Räder eines Güterwaggons. (Foto: © Bahnblogstelle)

Um Deutschlands Klimaziele zu erreichen, muss der Verkehr in Deutschland bis spätestens 2050 treibhausgasneutral werden – dies gilt gerade für den stark wachsenden Güterverkehr. 

UBA fordert mehr Güter auf die Schiene: Treibhausgasneutraler Güterverkehr ist nötig – und möglich weiterlesen

MRCE bestellt zehn Vectron-Loks für den Einsatz in Deutschland, Österreich und Italien

Eine Vectron-Lok des Herstellers Siemens. (Foto: © Siemens)
Eine Vectron-Lok des Herstellers Siemens. (Foto: © Siemens)

Mitsui Rail Capital Europe (MRCE), ein Leasing- und Serviceunternehmen für Lokomotiven, hat weitere zehn Lokomotiven vom Typ Vectron in der Mehrsystemausführung (MS) bei Siemens bestellt.


MRCE bestellt zehn Vectron-Loks für den Einsatz in Deutschland, Österreich und Italien weiterlesen

Regionalisierungsmittel: VDV begrüßt Einigung von Bund und Ländern

Symbolbild: Eine Regionalbahnstrecke mit Dieseltriebwagen der Baureihe VT 650. (Foto: © DB AG / Uwe Miethe)
Eine Regionalbahnstrecke mit Dieseltriebwagen der Baureihe VT 650. (Foto: © DB AG / Uwe Miethe)

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) begrüßt die Einigung, die Bund und Länder am Donnerstagabend bei den Regionalisierungsmitteln erzielt haben. Im Ergebnis werden statt der bisherigen 8 Milliarden Euro künftig 8,2 Milliarden an Mitteln vom Bund an die Länder ausgereicht und mit jährlich 1,8 Prozent dynamisiert.

Regionalisierungsmittel: VDV begrüßt Einigung von Bund und Ländern weiterlesen

Ein Informationsportal zu technischen, betrieblichen und sicherheitsrelevanten Themen der Eisenbahn und ähnlichen Verkehrssystemen.

Werbeanzeigen