Scheuer, Andreas

Andreas Scheuer (CSU-Politiker)

  • * 26. September 1974, Passau, Deutschland
  • verheiratet, ein Kind

Aktuelle Position:

  • seit März 2018 Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur

Werdegang:

  • 1998 erstes Staatsexamen Lehramt Realschule, anschließend Magisterstudium der Politikwissenschaft, Wirtschaft und Soziologie an der Universität Passau mit Abschluss 2001, 2004 Promotion an der Karlsuniversität Prag
  • seit 1994 Mitglied der CSU und der Jungen Union
  • 1997 bis 2003 Kreisvorsitzender der Jungen Union Passau-Stadt
  • 1999 bis 2001 Mitglied des JU-Deutschlandrat
  • 2001 bis 2003 Mitglied des JU-Landesvorstandes
  • 2001 Wahl in den CSU-Bezirksvorstand Niederbayern
  • 2003 bis 2007 Bezirksvorsitzenden der JU-Niederbayern
  • 2003 Wahl in den CSU-Kreisvorstand Passau-Stadt
  • 1998 bis 1999 Mitarbeiter von Ministerpräsident Edmund Stoiber
  • 2002 Wahl in den Passauer Stadtrat
  • Seit 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages
  • 2009 bis 2013 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Koordinator der Bundesregierung für Güterverkehr und Logistik
  • von Dezember 2013 bis März 2018 Generalsekretär der Christlich-Sozialen Union
  • seit Februar 2016 CSU-Bezirksvorsitzender Niederbayern

Letzte Aktualisierung: 04.08.2019
Titelfoto: © BMVI