Schlagwort-Archive: Bahnpolitik

Allianz pro Schiene fordert Elektrifizierungsgrad von 70 Prozent bis 2025

Techniker bei Arbeiten an der Oberleitungsanlage auf der Aus- und Neubaustrecke VDE 8. (Foto: © DB AG / Frank Kniestedt)
Techniker bei Arbeiten an der Oberleitungsanlage auf der Aus- und Neubaustrecke VDE 8. (Foto: © DB AG / Frank Kniestedt)

Die Allianz pro Schiene sieht beim Ausbau der Elektrifizierung des deutschen Schienennetzes politische Versäumnisse. Der Branchenverband fordert daher bis 2025 einen Elektrifizierungsgrad von 70 Prozent zu erreichen. Im EU-Vergleich kommt Deutschland mit aktuell 60 Prozent hier nur auf Platz 9. 


Allianz pro Schiene fordert Elektrifizierungsgrad von 70 Prozent bis 2025 weiterlesen

Werbeanzeigen

Nach Grube-Rücktritt: Jetzt braucht es einen Experten aus der Branche

Bahntower: Konzernzentrale der Deutschen Bahn AG am Potsdamer Platz in Berlin. (Foto: © DB AG / Volker Emersleben)
Bahntower: Konzernzentrale der Deutschen Bahn AG am Potsdamer Platz in Berlin. (Foto: © DB AG / Volker Emersleben)

Nach dem überraschenden Rücktritt von Rüdiger Grube als Chef der Deutschen Bahn beginnt nun die Suche nach einem geeigneten Nachfolger.


Nach Grube-Rücktritt: Jetzt braucht es einen Experten aus der Branche weiterlesen