Schlagwort-Archive: DB Netz AG

Neue Notfallkranzüge: DB Netz tauft „Herkules“ und „Zeus“ am Standort Fulda

DB Netz hat am 6. juni 2016 zwei neue Notfallkranzüge am Standort Fulda getauft. (Foto: © DB AG)
DB Netz hat am 7. Juni 2016 zwei neue Notfallkranzüge am Standort Fulda getauft. (Foto: © DB AG)

Auf dem Gelände der DB Netz in Fulda wurden am Dienstag zwei neue 160 und 100 Tonnen tragende Notfallkranzüge feierlich getauft. 9 Millionen Euro sollen für „Herkules“ und „Zeus“ investiert worden sein.

Neue Notfallkranzüge: DB Netz tauft „Herkules“ und „Zeus“ am Standort Fulda weiterlesen

Werbeanzeigen

NordWestBahn: Strecke zwischen Xanten und Millingen (RB 31) nach Unwetter noch bis Montagabend gesperrt

Sperrung zwischen Xanten und Millingen nach Unwetter noch bis Montagabend. (Foto: © NordWestBahn)
Sperrung zwischen Xanten und Millingen nach Unwetter noch bis Montagabend. (Foto: © NordWestBahn)

Wie die NordWestBahn mitteilt, ist die Strecke zwischen Xanten und Millingen auf der Linie RB 31 „Der Niederrheiner“ nach Unwetterschäden weiterhin nicht befahrbar.

NordWestBahn: Strecke zwischen Xanten und Millingen (RB 31) nach Unwetter noch bis Montagabend gesperrt weiterlesen

Ausbau- und Neubaustrecke Karlsruhe–Basel: Offizieller Baubeginn für den Tunnel Rastatt

Gemeinsam mit den Mineuren und den Festrednern taufte Tunnelpatin Kersten Pütsch die Tunnelvortriebsmaschine auf den Namen „Wilhelmine“. (Foto: © DB AG / Erhard Hehl)
Gemeinsam mit den Mineuren und den Festrednern taufte Tunnelpatin Kersten Pütsch die Tunnelvortriebsmaschine auf den Namen „Wilhelmine“. (Foto: © DB AG / Erhard Hehl)

Mit dem Anstich des Tunnels Rastatt auf der Ausbau- und Neubaustrecke Karlsruhe–Basel beginnt die Rohbauphase für das 4.270 Meter lange Bauwerk.

Ausbau- und Neubaustrecke Karlsruhe–Basel: Offizieller Baubeginn für den Tunnel Rastatt weiterlesen

ABS 38: Bund prüft Zweigleisigkeit im Südosten Bayerns

Der Bund prüft eine abschnittsweise Zweigleisigkeit zwischen Tüßling und Freilassing. Zwischen Mühldorf und Tüßling wird bereits am zweigleisigen Ausbau der Magistrale zwischen München und Salzburg, der Ausbaustrecke (ABS) 38, gearbeitet.

ABS 38: Bund prüft Zweigleisigkeit im Südosten Bayerns weiterlesen

EU-Kommission beendet Bahnstrom-Auflagen für die Deutsche Bahn

Über den Bahnstrom aus der Oberleitung werden elektrisch angetriebene Lokomotiven und Triebzüge mit einer Spannung von 15.000 Volt versorgt. (Foto: © Bahnblogstelle)
Über den Bahnstrom aus der Oberleitung werden elektrisch angetriebene Lokomotiven und Triebzüge mit einer Spannung von 15.000 Volt versorgt. (Foto: © Bahnblogstelle)

Aus Sicht der Europäischen Kommission haben Brüsseler Auflagen den Wettbewerb beim Bahnstrom in Deutschland in den vergangenen Jahren vorangebracht. Die Kommission streicht deshalb nach gut zwei Jahren Vorgaben, die helfen sollten den Markt zu öffnen. 

EU-Kommission beendet Bahnstrom-Auflagen für die Deutsche Bahn weiterlesen

Bundespolizei und DB warnen mit Unfallwrack vor Fehlverhalten am Bahnübergang

Symbolbild: Regionalzug überquert beschrankten Bahnübergang (Foto: © Erich Westendarp / pixelio.de)
Symbolbild: Regionalzug überquert beschrankten Bahnübergang (Foto: © Erich Westendarp / pixelio.de)

Nach der Kampagne „sicher drüber“ warnen die Bundespolizei und die Deutsche Bahn nun mit einem Unfallwrack vor dem Fehlverhalten am Bahnübergang. Der erster Einsatz findet vom 5. bis 14. April bei einer Veranstaltung mit dem ADAC in Bayern statt.

Bundespolizei und DB warnen mit Unfallwrack vor Fehlverhalten am Bahnübergang weiterlesen

Schnellfahrstrecke zwischen Hannover und Kassel muss kurzfristig gesperrt werden

ICE fährt an Baustelle vorbei. (Foto: © DB AG / Christian Bedeschinski)
Symbolbild: ICE fährt an Baustelle vorbei. (Foto: © DB AG / Christian Bedeschinski)

Aufgrund von kurzfristigen Arbeiten muss die Schnellfahrstrecke zwischen Hannover und Kassel für zwei Wochen gesperrt werden.

Schnellfahrstrecke zwischen Hannover und Kassel muss kurzfristig gesperrt werden weiterlesen

Modernisierungsprogramm: DB investiert 2016 rund 360 Mio. Euro in Hessen

Auch im Bundesland Hessen setzt die Deutsche Bahn ihr Modernisierungsprogramm fort: Rund 1,8 Milliarden Euro, davon 360 Millionen Euro allein in diesem Jahr, investiert der Bahnkonzern bis 2019 in die Modernisierung der dortigen Infrastruktur.

Modernisierungsprogramm: DB investiert 2016 rund 360 Mio. Euro in Hessen weiterlesen

Sachsen-Anhalt: DB investiert 2016 rund 410 Mio. Euro in die Infrastruktur

In diesem Jahr wird die Deutsche Bahn rund 410 Mio. Euro in das Streckennetz Sachsen-Anhalts investieren. Erneuert bzw. erweitert werden dabei das Gleisnetz, Stationen und Anlagen von DB Energie. Bis 2019 umfassen die Investitionen rund 1,6 Mrd. Euro.

Sachsen-Anhalt: DB investiert 2016 rund 410 Mio. Euro in die Infrastruktur weiterlesen

Baustellen 2016: DB modernisiert Schienennetz

Nach mittlerweile einem Jahr Bauzeit geht das größte Modernisierungsprogramm der Bahngeschichte nun in die zweite Runde. Im Jahr 2016 fließen rund 5,5 Milliarden Euro in das bestehende Schienennetz und mit „Zukunft Bahn“ werden ab sofort auch kleinere Maßnahmen in Baukorridoren gebündelt.

Baustellen 2016: DB modernisiert Schienennetz weiterlesen