Schlagwort-Archive: Dortmund

Sturmtief „Thomas“ verursacht Probleme auf mehreren Bahnstrecken

Symbolbild: Gleis eines gesperrten Streckenabschnitts. (Foto: © zb / Pixelio)
Symbolbild: Gleis eines gesperrten Streckenabschnitts. (Foto: © zb / Pixelio)

Bahnkunden mussten am Donnerstag mit Verspätungen und Zugausfällen rechnen: Das Sturmtief „Thomas“ sorgte in den vergangenen Stunden mit orkanartigen Böen für Probleme auf mehreren deutschen Bahnstrecken. Umgestürzte Bäume und in den Bahnhöfen zurückgehaltene Züge waren die Folge.


Sturmtief „Thomas“ verursacht Probleme auf mehreren Bahnstrecken weiterlesen

Werbeanzeigen

Dortmund Hauptbahnhof: Brennender Zug löst Feuerwehreinsatz aus

Einsatzkräfte der Feuerwehr bei Löscharbeiten. (Foto: © Feuerwehr Dortmund)
Einsatzkräfte der Feuerwehr bei Löscharbeiten. (Foto: © Feuerwehr Dortmund)

Ein S-Bahn-Triebzug vom Typ ET 422 der Deutschen Bahn, der rund 500 Meter vor dem Dortmunder Hauptbahnhof in Bereitschaft stand, ist am Freitagmittag, 13.01.2017, in Brand geraten.


Dortmund Hauptbahnhof: Brennender Zug löst Feuerwehreinsatz aus weiterlesen

S-Bahn Rhein-Ruhr lässt Baureihe ET 422 vorerst nicht mehr durch lange Tunnel fahren

Ein Triebzug der Baureihe ET 422 als S-Bahn bei der Einfahrt in Düsseldorf Hbf als S8 nach Hagen. (Foto: © DB AG / Martin Busbach)
Ein Triebzug der Baureihe ET 422 als S-Bahn bei der Einfahrt in Düsseldorf Hbf als S8 nach Hagen. (Foto: © DB AG / Martin Busbach)

Die Deutsche Bahn nimmt kurzfristige Fahrplanänderungen im S-Bahn-Netz Rhein-Ruhr vor. Grund dafür ist der Brand in einem Triebzug der Baureihe ET 422 vom vergangenen Freitag (Bahnblogstelle berichtete).


S-Bahn Rhein-Ruhr lässt Baureihe ET 422 vorerst nicht mehr durch lange Tunnel fahren weiterlesen

Erneute Sachbeschädigung durch Fußballrowdys – Bundespolizei ermittelt

Polizei findet zerstörte Fensterscheiben und Wageneinrichtungen in Sonderzügen vor. (Foto: © Bundespolizei)
Polizei findet zerstörte Fensterscheiben und Wageneinrichtungen in Sonderzügen vor. (Foto: © Bundespolizei)

Erst vor einer Woche berichtete Bahnblogstelle über Problemfans des Fußballvereins Hannover 96, die einen ICE massiv verwüsteten. Nun vermeldet die Bundespolizei einen erneuten Fall von Vandalismus: Diesmal sind es Schalker, die auf der Fahrt zum Revierderby nach Dortmund schwere Sachbeschädigung begangen haben.


Erneute Sachbeschädigung durch Fußballrowdys – Bundespolizei ermittelt weiterlesen

IC 2226: Reisender zieht Notbremse ohne Grund – Bundespolizei ermittelt

Symbolbild: Eine Notbremse im Zug (Foto: © DB AG / Jet-Foto Kranert)
Symbolbild: Notbremse im Zug (Foto: © DB AG / Jet-Foto Kranert)

Am Dienstag zog ein männlicher Fahrgast im Intercity 2226 zwischen Hagen und Dortmund ohne erkennbaren Grund die Notbremse. Die Bundespolizei ermittelt nun gegen den Mann wegen des Missbrauchs von Nothilfemitteln.

IC 2226: Reisender zieht Notbremse ohne Grund – Bundespolizei ermittelt weiterlesen

Fußball von Bahnsteig zu Bahnsteig geschossen: Jugendliche bringen sich in Lebensgefahr

Symbolbild: Auf dem Gebiet der Eisenbahnen des Bundes (EdB), den Bahnanlagen der Deutschen Bahn, sorgt die Bundespolizei (BPOL) gemäß § 3 Abs. 1 Bundespolizeigesetz (BPolG) für die polizeiliche Gefahrenabwehr und Strafverfolgung. (Foto: © Bahnblogstelle)

Jugendlichen sollte eigentlich klar sein, dass der Bahnsteig kein Bolzplatz ist. Dennoch sorgten am Sonntag zwei 15-Jährige am Haltepunkt Dortmund-West durch ihren lebensgefährlichen Leichtsinn für einen Polizeieinsatz.

Fußball von Bahnsteig zu Bahnsteig geschossen: Jugendliche bringen sich in Lebensgefahr weiterlesen