Schlagwort-Archive: ET 422

Verbesserung des Brandschutzes: DB nimmt bauliche Maßnahmen bei ET 422 vor

Symbolbild: Ein Fahrzeug vom Typ ET 422 im Hauptbahnhof Mönchengladbach. Diese Baureihe kommt im S-Bahn-Verkehr der S-Bahn Rhein-Ruhr zum Einsatz. (Foto: © DB)
Symbolbild: Ein Fahrzeug vom Typ ET 422 im Hauptbahnhof Mönchengladbach. Diese Baureihe kommt im S-Bahn-Verkehr der S-Bahn Rhein-Ruhr zum Einsatz. (Foto: © DB)

Die Deutsche Bahn nimmt bauliche Maßnahmen zur Verbesserung des Brandschutzes bei den Fahrzeugen der Baureihe ET 422 vor. Diese Vorkehrungen sollen eine künftige Brandentwicklung verhindern.


Verbesserung des Brandschutzes: DB nimmt bauliche Maßnahmen bei ET 422 vor weiterlesen

Werbeanzeigen

Nach Problemen mit ET 422: Keine Betriebseinschränkungen beim Nachfolgemodell

Die ersten von insgesamt 91 neuen S-Bahnen der Baureihe ET 430 wurden am 11.04.2014 in Frankfurt der Öffentlichkeit vorgestellt. Insgesamt hat DB Regio Hessen rund 500 Millionen Euro investiert. S-Bahn-Werk Rhein-Main, Frankfurt am Main, ET 430 S-Bahn Rhein-Main. Der vom Hersteller Bombardier neu angelieferte ET 430 beim Eingangscheck in der Werkstatt.
Ein Fahrzeug der Baureihe ET 430 in der Werkstatt. (Foto: © DB AG / Uwe Miethe)

Am Dienstag informierten der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und die S-Bahn Rhein-Ruhr darüber, dass die Züge der Baureihe ET 422 – aufgrund des Fahrzeugbrandes vom 18.11. – vorerst nicht auf Strecken mit langen Tunneln eingesetzt werden (Bahnblogstelle berichtete). Die Baureihe 430 ist von den Sicherheitsvorkehrungen nicht betroffen.


Nach Problemen mit ET 422: Keine Betriebseinschränkungen beim Nachfolgemodell weiterlesen

S-Bahn Rhein-Ruhr lässt Baureihe ET 422 vorerst nicht mehr durch lange Tunnel fahren

Ein Triebzug der Baureihe ET 422 als S-Bahn bei der Einfahrt in Düsseldorf Hbf als S8 nach Hagen. (Foto: © DB AG / Martin Busbach)
Ein Triebzug der Baureihe ET 422 als S-Bahn bei der Einfahrt in Düsseldorf Hbf als S8 nach Hagen. (Foto: © DB AG / Martin Busbach)

Die Deutsche Bahn nimmt kurzfristige Fahrplanänderungen im S-Bahn-Netz Rhein-Ruhr vor. Grund dafür ist der Brand in einem Triebzug der Baureihe ET 422 vom vergangenen Freitag (Bahnblogstelle berichtete).


S-Bahn Rhein-Ruhr lässt Baureihe ET 422 vorerst nicht mehr durch lange Tunnel fahren weiterlesen

Stadler Rail soll 41 S-Bahn-Züge für den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr liefern

Triebzug vom Typ Flirt 3 des Herstellers Stadler. (Grafik: © Stadler Rail)
Triebzug vom Typ Flirt 3 des Herstellers Stadler. (Grafik: © Stadler Rail)

Der Schienenfahrzeughersteller Stadler Rail soll den Zuschlag für 41 neue S-Bahn-Züge des Typs Flirt3 XL erhalten. Die Gremien des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) haben dies bereits beschlossen.

Stadler Rail soll 41 S-Bahn-Züge für den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr liefern weiterlesen