Schlagwort-Archive: Feuerwehr

74-jähriger Taxifahrer bleibt im Gleisbett stecken – Zug erfasst Pkw an Bahnübergang

© Deutsche Bahn (Symbolbild)

Glück im Unglück hatte ein Taxifahrer in Grevenbroich, als sein VW am Neujahrsabend (1. Januar 2018) gegen 17:20 Uhr von einem Regionalexpress erfasst und erheblich beschädigt wurde.

Ersten Ermittlungen der Bundespolizei zufolge hatte der 74-jährige Taxifahrer versucht, auf dem Bahnübergang Erlenstraße seinen Pkw zu wenden. Hierbei geriet er jedoch ins Gleisbett und fuhr sich fest. Auch mithilfe von Passanten gelang es ihm nicht, sein Taxi wieder auf die Straße zu setzen. Als sich die Schranken senkten und sich ein Regionalzug dem Bahnübergang näherte, versuchten die Passanten noch, den Lokführer vor dem Hindernis zu warnen. Auch der Taxifahrer selbst versuchte noch bis zum Schluss, den Lokführer durch heftiges Winken auf sich aufmerksam zu machen. Erst im letzten Moment sprang er zur Seite, um sich selbst zu retten. Der Zug erfasste das Taxi und schleifte es etwa 100 Meter weit im Gleisbett mit. Durch die Schnellbremsung des Zuges verletzte sich einer der 12 Reisenden leicht. Der 42-jährige Fahrgast wurde zur weiteren Untersuchung vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht.

Die zuständige Bundespolizei, ein Notfallmanager der Bahn sowie die Feuerwehr und der Rettungsdienst waren vor Ort im Einsatz.


red/BPol

Werbeanzeigen

Baukran stürzt am Haltepunkt Konstanz-Petershausen in Gleisbereich und beschädigt Oberleitung

Baukran stürzt auf Bahngleise. (Foto: © Bundespolizei)
Baukran stürzt auf Bahngleise und zerstört Teile der Oberleitung. (Foto: © Bundespolizei)

Am Dienstagmorgen, 28. Februar, stürzte in Konstanz ein Baukran auf die Gleise und zerstörte dabei Teile der Oberleitung. Bundespolizei und Feuerwehr kamen vor Ort zum Einsatz.


Baukran stürzt am Haltepunkt Konstanz-Petershausen in Gleisbereich und beschädigt Oberleitung weiterlesen

Personenunfall am S-Bahnhof Berlin-Alexanderplatz – Rollstuhlfahrer tödlich verletzt

Symbolbild: Ein Zug der Berliner S-Bahn. (Foto: © Bahnblogstelle)
Symbolbild: Ein Zug der Berliner S-Bahn. (Foto: © Bahnblogstelle)

Am Berliner S-Bahnhof Alexanderplatz ereignete sich am Montagmorgen ein tragischer Personenunfall: Medienberichten zufolge war ein Rollstuhlfahrer unter eine S-Bahn der Linie S5 Richtung Spandau geraten.


Personenunfall am S-Bahnhof Berlin-Alexanderplatz – Rollstuhlfahrer tödlich verletzt weiterlesen

Oberleitungsschaden und S-Bahn-Evakuierung halten Feuerwehr über Stunden in Atem

Symbolbild: Feuerwehr im Einsatz. (Foto: © Feuerwehr)
Symbolbild: Feuerwehr im Einsatz. (Foto: © Feuerwehr)

Am Donnerstag sorgte Sturmtief „Thomas“ besonders im Norden und Westen Deutschlands für zahlreiche Feuerwehreinsätze. Allein in Velbert (Nordrhein-Westfalen) mussten die hauptamtlichen und ehrenamtlichen Kräfte zu insgesamt 12 sturmbedingten Einsätzen ausrücken. Besonders umgestürzte Bäume, abgebrochene Äste und ein liegengebliebener Zug machten der Feuerwehr zu schaffen. 


Oberleitungsschaden und S-Bahn-Evakuierung halten Feuerwehr über Stunden in Atem weiterlesen

ICE kurz vor Hamburger Hauptbahnhof wegen Oberleitungsriss liegengeblieben

Symbolbild: Warnhinweis über der Oberleitung in einem Bahnhof. Im Hintergrund fährt ein ICE vorbei. (Foto: © Bahnblogstelle)
Symbolbild: Warnhinweis über der Oberleitung in einem Bahnhof. Im Hintergrund fährt ein ICE vorbei. (Foto: © Bahnblogstelle)

Aufgrund einer gerissenen Oberleitung blieb ICE 1610 am Sonntagabend vor der Einfahrt in den Hamburger Hauptbahnhof liegen. Polizei und Rettungskräfte waren rund vier Stunden lang im Einsatz.


ICE kurz vor Hamburger Hauptbahnhof wegen Oberleitungsriss liegengeblieben weiterlesen

Pkw blockiert Bahnstrecke – Ungewöhnlicher Einsatz für Feuerwehr und Polizei in Weilheim

Ein 52-jährige Mann ist mit seinem Chrysler auf den Bahngleisen bei Weilheim liegen geblieben. (Foto: © Freiwillige Feuerwehr Weilheim)
Ein 52-jährige Mann ist mit seinem Chrysler auf den Bahngleisen bei Weilheim liegen geblieben. (Foto: © Freiwillige Feuerwehr Weilheim)

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hatten die Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr in Weilheim (Oberbayern) mit einem sehr ungewöhnlichen Vorfall zu tun: Ein offenbar geistig verwirrter Mann sorgte dort für eine Streckensperrung, nachdem er mit seinem Pkw auf den Bahngleisen unterwegs war.


Pkw blockiert Bahnstrecke – Ungewöhnlicher Einsatz für Feuerwehr und Polizei in Weilheim weiterlesen

Feuerwehreinsatz in München Ostbahnhof – Rauchentwicklung an Achse von S-Bahn-Triebzug

Zwei S-Bahn-Züge der Baureihe 423 am Ostbahnhof in München. (Foto: © Bahnblogstelle)
Symbolbild: Zwei S-Bahn-Züge der Baureihe 423 am Ostbahnhof in München. (Foto: © Bahnblogstelle)

Am Münchner Ostbahnhof sorgte am Freitagmorgen, 10. Februar 2017, eine Rauchentwicklung an einem S-Bahn-Zug für zahlreiche Verzögerungen und Zugausfälle. Seit dem Vormittag ist die Streckensperrung wieder aufgehoben.


Feuerwehreinsatz in München Ostbahnhof – Rauchentwicklung an Achse von S-Bahn-Triebzug weiterlesen

Feuerwehreinsatz in Hannover: Diesellok gerät auf Abstellanlage in Brand

Symbolbild: Rangierlok der Baureihe 363. (Quelle: Wikipedia/Urmelbeauftragter)
Symbolbild: Rangierlok der Baureihe 363. (Quelle: Wikipedia/Urmelbeauftragter)

Am Montagabend gegen 19:45 Uhr ist auf Höhe der Abstellanlage am Pferdeturm in Hannover eine Diesellok in Brand geraten.


Feuerwehreinsatz in Hannover: Diesellok gerät auf Abstellanlage in Brand weiterlesen

Feuerwehr befreit Reisende aus defektem Abellio-Zug bei Bochum

Mit dem RE 16 ins Herz des Ruhrgebietes. (Foto: © Abellio)
Symbolbild: Ein Zug des Bahnbetreibers Abellio auf der Linie RE 16. (Foto: © Abellio)

Am gestrigen Samstag, 21.01.2017, mussten rund 150 Fahrgäste aus einem Zug des Privatbahnbetreibers Abellio befreit werden. Einige der Reisenden riefen sogar die Feuerwehr um Hilfe, da sie sich vom Zugpersonal offenbar im Stich gelassen fühlten. 


Feuerwehr befreit Reisende aus defektem Abellio-Zug bei Bochum weiterlesen

Vorfälle häufen sich: Weiterer Zug nach starker Rauchentwicklung nahe Bad Grönenbach evakuiert

Symbolbild: Ein Intercity der Deutschen Bahn. (Foto: © Bahnblogstelle)
Symbolbild: Ein Intercity der Deutschen Bahn. (Foto: © Bahnblogstelle)

Nach starker Rauchentwicklung in einer Lok haben Rettungskräfte einen Fernverkehrszug der Deutschen Bahn nahe Bad Grönenbach (im Landkreis Unterallgäu) auf freier Strecke evakuiert.


Vorfälle häufen sich: Weiterer Zug nach starker Rauchentwicklung nahe Bad Grönenbach evakuiert weiterlesen