Advertisements

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL)

Sommerhitze und defekte Klimaanlagen – Gewerkschaft fordert kurze Diensthosen für DB-Lokführer

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer fordert die Einführung kurzer Diensthosen für Mitarbeiter der Deutschen Bahn. Diese Maßnahme könnte die Arbeitsbedingungen der Lokführer bei Temperaturen von 40 Grad im Führerstand wesentlich verbessern.  Advertisements

Advertisements
Read More

GDL und EVG fordern mehr Schutz durch Polizei und Bahnaufsichten

Auch die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) und die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) haben mit Entsetzen und Fassungslosigkeit auf den tödlichen Vorfall am Frankfurter Hauptbahnhof reagiert. Sie fordern ihrerseits mehr Schutz für Bahnpersonal und Reisende.

Read More

BVWP 2030 beschlossen: PRO BAHN, EVG und GDL kritisieren fehlendes Interesse der Bundesregierung am Schienennetz

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch den Bundesverkehrswegeplan (BVWP) 2030 sowie die Ausbaugesetze für die Bundesschienen-, Bundesfernstraßen- und Bundeswasserstraßenwege beschlossen. Während Bundesverkehrsminister Dobrindt die geplanten Investitionen in die Modernisierung der Infrastruktur in den höchsten Tönen lobt, kommt unterdessen Kritik von den Fahrgastverbänden und Gewerkschaften.

Read More

Vollautomatische Züge: GDL-Chef bezeichnet Zeitplan der DB als „völlig unrealistisch“

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hält das Vorhaben von Bahnchef Rüdiger Grube für unrealistisch, spätestens 2025 vollautomatische Züge einzusetzen.

Read More