Schlagwort-Archive: Güterverkehr

“Innovative Güterwagen“ gehen in Serie – transport logistic zeigt neue Wagentypen

Das als Forschungsprojekt gestartete Vorhaben zum Bau innovativer Güterwagen findet Eingang in den Regelbetrieb. Die Güterbahntochter DB Cargo hat bereits 300 der neuen Wagen bestellt. Auch der Wagenvermieter VTG nimmt die neu entwickelten Fahrzeugtypen in sein reguläres Vermietangebot auf.

“Innovative Güterwagen“ gehen in Serie – transport logistic zeigt neue Wagentypen weiterlesen

Werbeanzeigen

Bundesnetzagentur: Wettbewerb unter den Eisenbahnen entwickelt sich nur langsam

Wie die Bundesnetzagentur mitteilt, hat sich der Wettbewerb im Eisenbahnbereich in den vergangenen Jahren nur langsam entwickelt. Die stärkste Veränderung ist im Schienengüterverkehr zu beobachten.

Bundesnetzagentur: Wettbewerb unter den Eisenbahnen entwickelt sich nur langsam weiterlesen

Hanseatische Infrastrukturgesellschaft kauft Abschnitt Nordenham – Blexen: Strecke soll für den Güterverkehr reaktiviert werden

v. l. Ulrich Bischoping von der Deutschen Bahn, Bürgermeister Carsten Seyfahrt, MdL Karin Logemann, Minister Olaf Lies, Dr. Wolfgang Bacher von der Hanseatischen Infrastrukturgesellschaft und Dr. Carla Eickmann aus dem Wirtschaftsministerium. (Foto: © Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr)
v. l. Ulrich Bischoping von der Deutschen Bahn, Bürgermeister Carsten Seyfahrt, MdL Karin Logemann, Minister Olaf Lies, Dr. Wolfgang Bacher von der Hanseatischen Infrastrukturgesellschaft und Dr. Carla Eickmann aus dem Wirtschaftsministerium. (Foto: © Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr)

Der Streckenabschnitt Nordenham – Blexen kann künftig wieder für den Güterverkehr genutzt werden, teilt das Land Niedersachsen mit.


Hanseatische Infrastrukturgesellschaft kauft Abschnitt Nordenham – Blexen: Strecke soll für den Güterverkehr reaktiviert werden weiterlesen

Neue Partnerschaft im grenzüberschreitenden Güterverkehr: SNCF Logistics steigt bei BLS Cargo ein

Siemens liefert erste Vectron MS Loks an BLS Cargo aus. (Foto: © BLS Cargo)
Eine Lok vom Typ Siemens Vectron MS des Güterbahnunternehmens BLS Cargo. (Foto: © BLS Cargo)

Das französische Transportunternehmen SNCF Logistics, eines der größten Logistikspezialisten Europas, übernimmt einen großen Teil der Aktienanteile am Güterverkehrsunternehmen BLS Cargo AG, einem Tochterunternehmen der BLS AG. Beide Güterbahnen wollen ihre neue Zusammenarbeit bei grenzüberschreitenden Verkehren stärken und am Markt mit internationalen und durchgängigen Angeboten auftreten.


Neue Partnerschaft im grenzüberschreitenden Güterverkehr: SNCF Logistics steigt bei BLS Cargo ein weiterlesen

12.000 Kilometer in 18 Tagen: Güterzug aus China erreicht London

Der erste Güterzug aus China erreicht das Ankunftsterminal von DB Cargo UK im Londoner Eurohub in Barking, Großbritannien. (Foto: © DB AG / Andrew Baker)
Der erste Güterzug aus China erreicht das Ankunftsterminal von DB Cargo UK im Londoner Eurohub in Barking, Großbritannien. (Foto: © DB AG / Andrew Baker)

Der erste Güterzug zwischen China und Großbritannien erreichte am Mittwoch, 18.01.2017, das Ankunftsterminal von DB Cargo UK im Londoner Eurohub in Barking. Damit ist nun ein weiteres Ziel in der Eisenbahnverbindung China–Europa hinzugekommen, teilt die DB mit. Zunächst handelt es sich um einen Testzug.


12.000 Kilometer in 18 Tagen: Güterzug aus China erreicht London weiterlesen

HSL Logistik kauft TRAXX AC3-Lokomotiven bei Bombardier

Die 2017 und 2018 auszuliefernden TRAXX AC3 werden die HSL-Firmenfarben tragen. (Grafik: © Bombardier)
Die 2017 und 2018 auszuliefernden TRAXX AC3 werden die HSL-Firmenfarben tragen. (Grafik: © Bombardier)

Das private Gütertransportunternehmen HSL Logistik und der Fahrzeughersteller Bombardier Transportation haben Ende 2016 einen Vertrag über die Lieferung von vier TRAXX AC3-Lokomotiven geschlossen.


HSL Logistik kauft TRAXX AC3-Lokomotiven bei Bombardier weiterlesen

Neue Förderrichtlinie für den Kombinierten Verkehr in Kraft – Fördervolumen 93 Millionen Euro pro Jahr

DUSS-Terminal Duisburg-Ruhrort Hafen ist eine der wichtigsten Drehscheiben im nationalen und internationalen Kombinierten Verkehr. (Foto: © DB AG / Michael Neuhaus)
DUSS-Terminal Duisburg-Ruhrort Hafen ist eine der wichtigsten Drehscheiben im nationalen und internationalen Kombinierten Verkehr. (Foto: © DB AG / Michael Neuhaus)

Die EU-Kommission hat der Neufassung der deutschen Förderrichtlinie zum Kombinierten Verkehr zugestimmt. Das Fördervolumen beläuft sich weiterhin auf 93 Millionen Euro pro Jahr.


Neue Förderrichtlinie für den Kombinierten Verkehr in Kraft – Fördervolumen 93 Millionen Euro pro Jahr weiterlesen

DB Cargo und der japanische Fahrzeughersteller Toshiba schließen Technologiepartnerschaft

Symbolbild: Eine Hybridlok des japanischen Herstellers Toshiba. (Foto: © Toshiba)
Symbolbild: Hybridlokomotive HD 300 des japanischen Herstellers Toshiba. (Foto: © Toshiba)

Zusätzlich zur Übernahme von alten Güterzugloks (Bahnblogstelle berichtete) schließen DB Cargo und Toshiba eine Technologiepartnerschaft zur gemeinsamen Entwicklung neuer Hybrid-Lokomotiven.


DB Cargo und der japanische Fahrzeughersteller Toshiba schließen Technologiepartnerschaft weiterlesen