Schlagwort-Archive: Güterzug

Schweiz: Sicherheitsrisiko durch Fehler bei der Zugabfertigung

© Bahnblogstelle (Symbolbild)

Bei den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) gibt es offenbar Sicherheitslücken. Einem Medienbericht zufolge mussten die SBB im Jahr 2016 rund 980 Güter- und Passagiertransporte (im Schnitt mehr als zwei Züge pro Tag) aufgrund von Sicherheitsrisiken anhalten. Grund für die Probleme seien vor allem Fehler bei der Zugabfertigung wie eine offen gelassene Tür oder ein unbemerkter Defekt an einem Wagen, berichtet die Schweizerische SonntagsZeitung.

Die Sicherheitsdefizite seien dem Bericht zufolge vor allem auf Fehler des Personals, das Zugkontrollen vornimmt sowie Angestellten von Firmen, die Güterwagen beladen, zurückzuführen. Seit 2010 führten diese Fehler zu Kollisionen von Zügen mit Gegenständen, zwei Bränden, einer Entgleisung und weiteren Vorfällen, heißt es. Auch Güterzüge mit leicht entflammbaren, explosiven oder umweltschädlichen Waren müssten immer wieder gestoppt und aus dem Verkehr gezogen werden. Das Katastrophenpotenzial sei enorm.

Die SBB arbeiten derweil an intelligenten Güterwagen mit Sensoren etwa zur Überwachung von Türsicherungen. Zudem sollen Zugkontrolleinrichtungen aufgerüstet werden.


red

Werbeanzeigen

Stundenlange Streckensperrung: Güterzug bleibt im Gotthard-Basistunnel liegen

Blick in den beleuchteten Tunnel während dem Anlass zur letzten Fahrt in den Gotthard-Basistunnel am Montag, 24. August 2015, in Erstfeld. Ab dem kommenden 1. Oktober 2015 bis zur Eroeffnung des Gotthard-Basistunnels am 1. Juni 2016 werden Testfahrten durchgefuehrt, aufgenommen am 24. August 2015 bei Ersfeld. (SBB/KEYSTONE/Gian Vaitl)
Blick in den beleuchteten Gotthard-Basistunnel. (Foto: © SBB/KEYSTONE/Gian Vaitl)

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist ein Güterzug im neuen Gotthard-Basistunnel, in der Schweiz, liegengeblieben. Medienberichten zufolge gelang es erst nach rund sieben Stunden, den Zug aus dem 57 Kilometer langen Tunnel zu schleppen.


Stundenlange Streckensperrung: Güterzug bleibt im Gotthard-Basistunnel liegen weiterlesen

Steinwurf auf Güterzuglok – Schreckensmoment für Lokführer bei Herzogenrath

Zerstörte Frontscheibe der Güterzuglok. (Foto: privat)
Zerstörte Frontscheibe der Güterzuglok. (Foto: privat)

In der Nacht von Freitag auf Samstag warf ein bislang unbekannter Täter bei Herzogenrath, rund 15 Kilometer nördlich von Aachen, Steine auf einen Güterzug.


Steinwurf auf Güterzuglok – Schreckensmoment für Lokführer bei Herzogenrath weiterlesen

Güterzug überfährt Gegenstand – Lokführer findet Holzkeil in Weichenbereich

Symbolbild: Ein Güterzug bei der Fahrt durch einen Weichenbereich. (Foto: © Erich Westendarp / Pixelio)
Symbolbild: Ein Güterzug bei der Fahrt durch einen Weichenbereich. (Foto: © Erich Westendarp / Pixelio)

Am Dienstag, 24.01.2017, überfuhr ein Güterzug auf der Strecke Köthen – Magdeburg einen zunächst unbekannten Gegenstand. Nach Polizeiangaben nahm der Lokführer dabei mehrere Schläge gegen den Zug wahr.


Güterzug überfährt Gegenstand – Lokführer findet Holzkeil in Weichenbereich weiterlesen

Nach Zugentgleisung im Bahnhof Wörth: Notfallkran gleist Güterzug wieder auf

Aufgleisen der Güterwagen durch einen Schienenkran. (Foto: © Crash24)
Aufgleisen der verunfallten Güterwagen per Notfallkran der Deutschen Bahn. (Foto: © Crash24)

Am Dienstagnachmittag, 24.01.2017, entgleiste ein Güterzug im Bahnhof Wörth. Laut Polizeiangaben wird menschliches Versagen als Unfallursache angenommen.


Nach Zugentgleisung im Bahnhof Wörth: Notfallkran gleist Güterzug wieder auf weiterlesen

DB Cargo und ScandFibre Logistics verlängern und vertiefen Zusammenarbeit

Symbolbild: Ellok Baureihe 185 mit Güterzug. (Foto: © DB / Michael Neuhaus)
Symbolbild: Ellok Baureihe 185 mit Güterzug. (Foto: © DB / Michael Neuhaus)

Der Güterbahnbetreiber der Deutschen Bahn, DB Cargo, und das Logistikunternehmen ScandFibre (SFL), das Transport- und Logistiklösungen für die schwedische Papierindustrie zur Verfügung stellt, haben ihre Zusammenarbeit bis 2019 verlängert.


DB Cargo und ScandFibre Logistics verlängern und vertiefen Zusammenarbeit weiterlesen

Unbekannte legen Geldautomaten ins Gleis – Güterzug entgleist

Ein Geldautomat ließ diese Güterzuglok entgleisen. (Foto: © Bundespolizei)
Ein Geldautomat ließ diese Güterzuglok entgleisen. (Foto: © Bundespolizei)

Am Donnerstagmorgen, 12.01.2017, entgleiste ein Güterzug in Dinslaken, nachdem Unbekannte einen Geldautomaten ins Gleis gelegt hatten. Der Sachschaden soll nach Polizeiangaben bei über 500.000 Euro liegen.


Unbekannte legen Geldautomaten ins Gleis – Güterzug entgleist weiterlesen

Bundespolizei: Erneut illegale Einreisen per Güterzug / Zwei Migranten ums Leben gekommen

Nach 167 Migranten im Oktober und November wurden allein in den ersten vier Tagen des Dezembers bereits 37 auf Güterzügen illegal eingereiste Personen auf Münchner Güter-, Umschlag-, Container- oder Rangierbahnhöfen von der Bundespolizei aufgegriffen. (Foto: © Bundespolizei)
Nach 167 Migranten im Oktober und November wurden allein in den ersten vier Tagen des Dezembers bereits 37 auf Güterzügen illegal eingereiste Personen auf Münchner Güter-, Umschlag-, Container- oder Rangierbahnhöfen von der Bundespolizei aufgegriffen. (Foto: © Bundespolizei)

Wie die Bundespolizei am Montag mitteilt, haben die Beamten allein in den ersten vier Tagen des Dezembermonats insgesamt 37 illegal eingereiste Personen auf Güterzügen an Münchner Güter- und Rangierbahnhöfen aufgegriffen. Bei einem weiteren Vorfall in Österreich kamen zwei Personen auf einem Güterzug zu Tode. 


Bundespolizei: Erneut illegale Einreisen per Güterzug / Zwei Migranten ums Leben gekommen weiterlesen

Ab 2017: DB Cargo startet „DBantwerp-rhine-shuttle“

Von Nürnberg Richtung Passau rollt ein Zug des Kombinierten Verkehrs mit Ellok Baureihe 185 von DB Cargo. (Foto: © DB AG)
Symbolbild: Ein Zug des Kombinierten Verkehrs mit Ellok Baureihe 185 von DB Cargo. (Foto: © DB AG)

Der Güterbahnbetreiber der Deutschen Bahn, DB Cargo, startet ab 2017 eine neue täglich verkehrende Güterzugverbindung zwischen Belgien und Deutschland. Mit dem Shuttle-Zug „DBantwerprhine-shuttle“ will das Unternehmen Transportmöglichkeiten für konventionelle sowie intermodale Verkehre anbieten. 


Ab 2017: DB Cargo startet „DBantwerp-rhine-shuttle“ weiterlesen

Bundespolizei: Zahl der illegalen Einreisen mit Güterzügen nimmt zu

Ein Beamter der Bundespolizei mit Diensthund auf der Suche nach weiteren versteckten Personen im Güterzug. (Foto: © Bundespolizei)
Ein Beamter der Bundespolizei mit Diensthund auf der Suche nach weiteren versteckten Personen im Güterzug. (Foto: © Bundespolizei)

In den vergangenen Tagen vermeldete die Bundespolizei mehrfach illegal eingereiste Personen auf Güterzügen. Nach Angaben der Behörde komme man nun langsam an die Belastungsgrenze.


Bundespolizei: Zahl der illegalen Einreisen mit Güterzügen nimmt zu weiterlesen