Schlagwort-Archive: Oberleitung

Stromunfall: 14-Jähriger gerät mit Angel in Oberleitung

Am Dienstag ist ein 14-jähriger Junge, der mit seinem Großvater in Strassen (Bezirk Lienz, Österreich) unterwegs war, mit einer Angelrute in die Oberleitung einer Bahnstrecke geraten. Das Kind erlitt schwerste Brandverletzungen.

Stromunfall: 14-Jähriger gerät mit Angel in Oberleitung weiterlesen

Werbeanzeigen

20-Jährige steigt für Fotos auf Kesselwagen und erleidet Stromschlag

Laut einer Mitteilung der Bundespolizei kam es am Montag auf dem Gelände des Rangierbahnhofs München-Süd zu einem Stromunfall. Eine 20-Jährige erlitt dabei schwere Verbrennungen, nachdem sie für Fotoaufnahmen auf einen Kesselwagen gestiegen war.

20-Jährige steigt für Fotos auf Kesselwagen und erleidet Stromschlag weiterlesen

Fahrplanänderungen aufgrund von Modernisierungsarbeiten zwischen Nürnberg und Würzburg

Symbolbild: Gleisbauarbeiten im Schienennetz der Deutschen Bahn. (Foto: © DB AG)
Symbolbild: Gleisbauarbeiten im Schienennetz der Deutschen Bahn. (Foto: © DB AG)

Vom 6. März bis 25. Juni werden an der Bahnstrecke Nürnberg – Würzburg in verschiedenen Teilabschnitten Weichen, Gleise und die Oberleitung erneuert. Es kommt zu Fahrplanänderungen im Regional- und Fernverkehr.


Fahrplanänderungen aufgrund von Modernisierungsarbeiten zwischen Nürnberg und Würzburg weiterlesen

Allianz pro Schiene fordert Elektrifizierungsgrad von 70 Prozent bis 2025

Techniker bei Arbeiten an der Oberleitungsanlage auf der Aus- und Neubaustrecke VDE 8. (Foto: © DB AG / Frank Kniestedt)
Techniker bei Arbeiten an der Oberleitungsanlage auf der Aus- und Neubaustrecke VDE 8. (Foto: © DB AG / Frank Kniestedt)

Die Allianz pro Schiene sieht beim Ausbau der Elektrifizierung des deutschen Schienennetzes politische Versäumnisse. Der Branchenverband fordert daher bis 2025 einen Elektrifizierungsgrad von 70 Prozent zu erreichen. Im EU-Vergleich kommt Deutschland mit aktuell 60 Prozent hier nur auf Platz 9. 


Allianz pro Schiene fordert Elektrifizierungsgrad von 70 Prozent bis 2025 weiterlesen

Bahnmitarbeiter bei Stromunfall lebensgefährlich verletzt – Bundespolizei hat Ermittlungen aufgenommen

Warnhinweis: Die Oberleitung führt eine Hochspannung von 15.000 Volt! Es besteht Lebensgefahr! (Foto: © Bahnblogstelle)
Warnhinweis: Die Oberleitung führt eine Hochspannung von 15.000 Volt! Es besteht Lebensgefahr! (Foto: © Bahnblogstelle)

Nach einer Meldung der Bundespolizei kam es in der zurückliegenden Nacht, von Sonntag auf Montag, im Bahnhof Leverkusen-Opladen zu einem Unfall. Ein 27-jähriger Arbeiter erlitt dort in der Nähe der Oberleitung, die offenbar noch unter Spannung stand, einen Stromschlag. Die Bundespolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen.


Bahnmitarbeiter bei Stromunfall lebensgefährlich verletzt – Bundespolizei hat Ermittlungen aufgenommen weiterlesen

ICE kurz vor Hamburger Hauptbahnhof wegen Oberleitungsriss liegengeblieben

Symbolbild: Warnhinweis über der Oberleitung in einem Bahnhof. Im Hintergrund fährt ein ICE vorbei. (Foto: © Bahnblogstelle)
Symbolbild: Warnhinweis über der Oberleitung in einem Bahnhof. Im Hintergrund fährt ein ICE vorbei. (Foto: © Bahnblogstelle)

Aufgrund einer gerissenen Oberleitung blieb ICE 1610 am Sonntagabend vor der Einfahrt in den Hamburger Hauptbahnhof liegen. Polizei und Rettungskräfte waren rund vier Stunden lang im Einsatz.


ICE kurz vor Hamburger Hauptbahnhof wegen Oberleitungsriss liegengeblieben weiterlesen

Unbekannte hängen Seil in Oberleitung – Bundespolizei sucht Zeugen

Die Kupplung des Zuges wurde beschädigt. (Foto: © Bundespolizei)
Die Kupplung des Zuges wurde beschädigt. (Foto: © Bundespolizei)

Auf der Bahnstrecke zwischen Bruchsal und Karlsruhe ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr.


Unbekannte hängen Seil in Oberleitung – Bundespolizei sucht Zeugen weiterlesen