Schlagwort-Archive: Personenunfall

Personenunfall am S-Bahnhof Berlin-Alexanderplatz – Rollstuhlfahrer tödlich verletzt

Symbolbild: Ein Zug der Berliner S-Bahn. (Foto: © Bahnblogstelle)
Symbolbild: Ein Zug der Berliner S-Bahn. (Foto: © Bahnblogstelle)

Am Berliner S-Bahnhof Alexanderplatz ereignete sich am Montagmorgen ein tragischer Personenunfall: Medienberichten zufolge war ein Rollstuhlfahrer unter eine S-Bahn der Linie S5 Richtung Spandau geraten.


Personenunfall am S-Bahnhof Berlin-Alexanderplatz – Rollstuhlfahrer tödlich verletzt weiterlesen

Werbeanzeigen

Zwei Bahntechniker von ICE erfasst – Polizei ermittelt nach tragischem Unfall

Symbolbild: Ein ICE T, Baureihe 411, unterwegs. (Foto: © DB AG / Günter Jazbec)
Symbolbild: Ein ICE T, Baureihe 411, unterwegs. (Foto: © DB AG / Günter Jazbec)

Am Samstagabend, 10.12.2016, ereignete sich ein tragischer Unfall, bei dem zwei Mitarbeiter der Deutschen Bahn, die mit Gleisbauarbeiten beschäftigt waren, tödlich verletzt wurden.


Zwei Bahntechniker von ICE erfasst – Polizei ermittelt nach tragischem Unfall weiterlesen

Mann von Zug erfasst: Personenunfall am S-Bahn-Haltepunkt Sternschanze

Einsatzort in der Nähe des S-Bahn-Haltepunkts Sternschanze - kurz nach dem Personenunfall. (Quelle: Bundespolizei)
Einsatzort in der Nähe des S-Bahn-Haltepunkts Sternschanze – kurz nach dem Personenunfall. (Quelle: Bundespolizei)

Am Samstagmorgen, 19.11.2016, wurde eine männliche Person rund 100 Meter vor dem S-Bahn-Haltepunkt Sternschanze von einem Regionalexpress erfasst. Der Zug war auf dem Weg von Kiel nach Hamburg.


Mann von Zug erfasst: Personenunfall am S-Bahn-Haltepunkt Sternschanze weiterlesen

Mann telefoniert im Gleisbereich – Von Zug erfasst und auf Bahnsteig geschleudert

Der Betreten der Gleise ist Unbefugten verboten! (Foto: © Bahnblogstelle)
Der Betreten der Gleise ist Unbefugten verboten! (Foto: © Bahnblogstelle)

Am Mittwochnachmittag kam es am Bahnübergang Potsdam Medienstadt Babelsberg zu einem Personenunfall. Ein 47-jähriger Berliner hielt sich bei geschlossenen Schranken an den Gleisen auf und wurde von einem vorbeifahrenden Bauzug erfasst.

Mann telefoniert im Gleisbereich – Von Zug erfasst und auf Bahnsteig geschleudert weiterlesen

Betrunkener Gleisläufer von Güterzug erfasst: Ermittlungen durch Bundespolizei eingeleitet

Symbolbild: Güterzug gezogen von einer Ellok der Baureihe 152. (Foto: © Erich Westendarp / pixelio.de)
Symbolbild: Güterzug gezogen von einer Ellok der Baureihe 152. (Foto: © Erich Westendarp / pixelio.de)

Vergangene Nacht wurde ein betrunkener Mann auf der Bahnstrecke zwischen Köln West und Köln Süd von einem Güterzug erfasst. Dabei zog er sich Verletzungen im Kopfbereich zu. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Betrunkener Gleisläufer von Güterzug erfasst: Ermittlungen durch Bundespolizei eingeleitet weiterlesen

Unfall: DB-Mitarbeiter auf Kölner Bahnstrecke von S-Bahn erfasst

Vorbeifahrt eines Zuges. (Foto: © TTstudio / fotolia)
Vorbeifahrt eines Zuges. (Foto: © TTstudio / fotolia)

Freitagmittag kam es zu einem Unfall auf der Bahnstrecke Köln-Deutz in Richtung Buchforst. Dabei wurde ein Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG von einer vorbeifahrenden S-Bahn erfasst und verletzt. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Unfall: DB-Mitarbeiter auf Kölner Bahnstrecke von S-Bahn erfasst weiterlesen

Jogger von Zug erfasst: Polizei ermittelt wegen Eingriff in den Bahnverkehr

Bei der Überquerung eines Bahnübergangs wurde ein 53-jähriger Mann einer Jogger-Gruppe von einem Zug erfasst. Die Bundespolizei ermittelt nun wegen des Verdachts eines gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.

Jogger von Zug erfasst: Polizei ermittelt wegen Eingriff in den Bahnverkehr weiterlesen

Mehr Glück als Verstand: Alkoholisierte 33-Jährige überlebt Personenunfall

Am Freitagmorgen hatte eine 33-jährige Frau Glück im Unglück: Sie überlebte den Zusammenstoß mit einer S-Bahn. Weniger Glück hatte am Dienstag ein Mann am Bahnhof Bückeburg, der von einem durchfahrenden Intercity erfasst und getötet wurde.

Mehr Glück als Verstand: Alkoholisierte 33-Jährige überlebt Personenunfall weiterlesen

Stellwerksstörung und Personenunfall behindern S-Bahn-Verkehr in München

Eine Stellwerksstörung und ein Personenunfall im Tunnel der Stammstrecke haben am Mittwoch für starke Einschränkungen im S-Bahn-Verkehr der bayerischen Landeshauptstadt gesorgt. Kritik am Störungsmanagement kommt unterdessen vom Fahrgastverband Aktion Münchner Fahrgäste.

Stellwerksstörung und Personenunfall behindern S-Bahn-Verkehr in München weiterlesen