Schlagwort-Archive: S-Bahn Hamburg

Hundertmark: „Bringen Zukunftstechnologien in das System Bahn“

Die Leiterin des Digitalen Bahnbetriebs bei der Deutschen Bahn, Annika Hundertmark, erklärte kürzlich in einem DB-Podcast, auf welche Technologien die Bahn setzen will, um das Gesamtsystem effizienter zu machen. Zudem verriet sie, welche Rolle die Themen Systemarchitektur, 5G und hochautomatisiertes Fahren beim Projekt „Digitale Schiene Deutschland“ spielen.

Hundertmark: „Bringen Zukunftstechnologien in das System Bahn“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Hamburg: Modernisierungsarbeiten in der Zwischenebene der S-Bahnstation Jungfernstieg abgeschlossen

Modernisierungsarbeiten in der Zwischenebene der S-Bahnstation Jungfernstieg abgeschlossen. (Foto: © DB AG)
Der künstlerische Gestalter Florian Balze steht nach Abschluss der Modernisierungsarbeiten in der Zwischenebene der S-Bahnstation Jungfernstieg. (Foto: © DB AG)

Die Deutsche Bahn will mit ihrem Programm „Zukunft Bahn“ bundesweit die Qualität ihrer Leistungen in Zügen, im Netz und an Bahnhöfen verbessern. Auch die Bahnhöfe in Hamburg werden davon profitieren.


Hamburg: Modernisierungsarbeiten in der Zwischenebene der S-Bahnstation Jungfernstieg abgeschlossen weiterlesen

Baureihe ET 490: S-Bahn Hamburg und Bombardier präsentieren neue Triebzüge

Bereits am frühen Morgen gegen 6:15 Uhr rollt einer der neuen S-Bahn-Züge durch Hamburg. (Foto: © Bombardier)
Bereits am frühen Morgen gegen 6:15 Uhr rollt einer der neuen S-Bahn-Züge durch Hamburg. (Foto: © Jens Rohde)

Am Freitag präsentierten der Fahrzeughersteller Bombardier Transportation und die S-Bahn Hamburg einen der neuen Elektrotriebzüge der Baureihe 490. Die neuen Fahrzeuge sollen ab Ende 2018 auf dem Hamburger S-Bahn-Netz zum Einsatz kommen. Die alten S-Bahn-Züge der Baureihe ET 472 werden dann in den kommenden Jahren ausgemustert.


Baureihe ET 490: S-Bahn Hamburg und Bombardier präsentieren neue Triebzüge weiterlesen

S-Bahn Hamburg: DB modernisiert Tunnelstationen für 48 Mio. Euro – Einschränkungen im S-Bahnverkehr

Auf dem Weg nach Pinneberg rollt ein Triebwagen der Baureihe ET 474 der S-Bahn Hamburg. (Foto: © DB AG / Bartlomiej Banaszak)
Auf dem Weg nach Pinneberg rollt ein Triebwagen der Baureihe ET 474 der S-Bahn Hamburg. (Foto: © DB AG / Bartlomiej Banaszak)

Mit einem Investitionsvolumen von 48 Millionen Euro modernisiert die Deutsche Bahn bis 2020 zehn Tunnelstationen im Hamburger S-Bahnnetz. Auf erste Einschränkungen müssen sich die Fahrgäste von Anfang bis Mitte März einstellen. Die S-Bahn wird in diesem Zeitraum nicht zwischen den Stationen Landungsbrücken und Hauptbahnhof verkehren.


S-Bahn Hamburg: DB modernisiert Tunnelstationen für 48 Mio. Euro – Einschränkungen im S-Bahnverkehr weiterlesen

S-Bahn Hamburg: Erster Triebzug der neuen Baureihe ET 490 startet Testfahrten

Fertigung der neuen S-Bahnfahrzeuge im Bombardier Werk Hennigsdorf - Front des neuen S-Bahnfahrzeuges
Fertigung der neuen S-Bahnfahrzeuge im Bombardier Werk Hennigsdorf – Front des neuen S-Bahnfahrzeuges (Foto: © DB AG / Egbert Meyer-Lovis)

Am gestrigen Montag, 10. Oktober 2016, erreichte der erste S-Bahnzug der Baureihe 490 das Hamburger S-Bahn-Betriebswerk Hamburg-Ohlsdorf. Wie die Deutsche Bahn mitteilt, starten ab dem heutigen Dienstag nun die ersten Testfahrten.


S-Bahn Hamburg: Erster Triebzug der neuen Baureihe ET 490 startet Testfahrten weiterlesen