Schlagwort-Archive: S-Bahn

Technischer Defekt an S-Bahn-Zug: Feuerwehr wird zur Unterstützung gerufen

Wie die Hamburger Feuerwehr kürzlich mitteilte, war am Donnerstag, 2. März, um 16:34 Uhr kurz vor dem S-Bahnhof Hamburg-Wilhelmsburg ein S-Bahn-Zug mit technischem Defekt liegen geblieben. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden für eine mögliche Evakuierung alarmiert. Technischer Defekt an S-Bahn-Zug: Feuerwehr wird zur Unterstützung gerufen weiterlesen

Werbeanzeigen

DB Regio nimmt Echtzeitinformationssystem in den Zügen der S-Bahn RheinNeckar in Betrieb

Fahrgastinformationssystem in einem Fahrzeug der Baureihe ET 425 der S-Bahn RheinNeckar von DB Regio. (Foto: © DB AG / Thomas Henne)
Fahrgastinformationssystem in einem Fahrzeug der Baureihe ET 425 der S-Bahn RheinNeckar von DB Regio. (Foto: © DB AG / Thomas Henne)

Die Aufgabenträger der Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Saarland und die Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH sorgen durch die Bestellung des neuen Fahrgastinformationssystems für mehr und bessere Kundeninformation.


DB Regio nimmt Echtzeitinformationssystem in den Zügen der S-Bahn RheinNeckar in Betrieb weiterlesen

Baureihe ET 490: S-Bahn Hamburg und Bombardier präsentieren neue Triebzüge

Bereits am frühen Morgen gegen 6:15 Uhr rollt einer der neuen S-Bahn-Züge durch Hamburg. (Foto: © Bombardier)
Bereits am frühen Morgen gegen 6:15 Uhr rollt einer der neuen S-Bahn-Züge durch Hamburg. (Foto: © Jens Rohde)

Am Freitag präsentierten der Fahrzeughersteller Bombardier Transportation und die S-Bahn Hamburg einen der neuen Elektrotriebzüge der Baureihe 490. Die neuen Fahrzeuge sollen ab Ende 2018 auf dem Hamburger S-Bahn-Netz zum Einsatz kommen. Die alten S-Bahn-Züge der Baureihe ET 472 werden dann in den kommenden Jahren ausgemustert.


Baureihe ET 490: S-Bahn Hamburg und Bombardier präsentieren neue Triebzüge weiterlesen

Oberleitungsschaden und S-Bahn-Evakuierung halten Feuerwehr über Stunden in Atem

Symbolbild: Feuerwehr im Einsatz. (Foto: © Feuerwehr)
Symbolbild: Feuerwehr im Einsatz. (Foto: © Feuerwehr)

Am Donnerstag sorgte Sturmtief „Thomas“ besonders im Norden und Westen Deutschlands für zahlreiche Feuerwehreinsätze. Allein in Velbert (Nordrhein-Westfalen) mussten die hauptamtlichen und ehrenamtlichen Kräfte zu insgesamt 12 sturmbedingten Einsätzen ausrücken. Besonders umgestürzte Bäume, abgebrochene Äste und ein liegengebliebener Zug machten der Feuerwehr zu schaffen. 


Oberleitungsschaden und S-Bahn-Evakuierung halten Feuerwehr über Stunden in Atem weiterlesen

Bereitschaft zum Umstieg auf ÖPNV laut ADAC-Umfrage vorhanden

Symbolbild: Ein S-Bahn-Zug der Deutschen Bahn. (Foto: © DB AG / Wolfgang Klee)
Symbolbild: Ein S-Bahn-Zug der Deutschen Bahn. (Foto: © DB AG / Wolfgang Klee)

In Deutschland sind deutlich mehr Menschen bereit, Angebote des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) zu nutzen als es heute tatsächlich Kunden gibt. Das ist das Ergebnis einer ADAC-Umfrage in zehn deutschen Großstädten.


Bereitschaft zum Umstieg auf ÖPNV laut ADAC-Umfrage vorhanden weiterlesen

Dieser Triebfahrzeugführer sorgt bei Fahrgästen für gute Laune (Video)

(Quelle: HR/hessenschau)


Der S-Bahn-Lokführer Kevin Grün ist mittlerweile eine kleine Berühmtheit bei der Deutschen Bahn. Bekanntgeworden ist der 23-Jährige im Raum Frankfurt(Main) durch seine etwas anderen Durchsagen, die bei Fahrgästen offenbar sehr gut ankommen und zudem für gute Laune sorgen. Das Nachrichtenmagazin „hessenschau“ hat den jungen Triebfahrzeugführer getroffen.


Meldung vom 19.02.2017

red

S-Bahn Hamburg: DB modernisiert Tunnelstationen für 48 Mio. Euro – Einschränkungen im S-Bahnverkehr

Auf dem Weg nach Pinneberg rollt ein Triebwagen der Baureihe ET 474 der S-Bahn Hamburg. (Foto: © DB AG / Bartlomiej Banaszak)
Auf dem Weg nach Pinneberg rollt ein Triebwagen der Baureihe ET 474 der S-Bahn Hamburg. (Foto: © DB AG / Bartlomiej Banaszak)

Mit einem Investitionsvolumen von 48 Millionen Euro modernisiert die Deutsche Bahn bis 2020 zehn Tunnelstationen im Hamburger S-Bahnnetz. Auf erste Einschränkungen müssen sich die Fahrgäste von Anfang bis Mitte März einstellen. Die S-Bahn wird in diesem Zeitraum nicht zwischen den Stationen Landungsbrücken und Hauptbahnhof verkehren.


S-Bahn Hamburg: DB modernisiert Tunnelstationen für 48 Mio. Euro – Einschränkungen im S-Bahnverkehr weiterlesen

S-Bahn in Wuppertal während der Fahrt beworfen – Scheibe gesplittert

Zerstörte Seitenscheibe des S-Bahn-Zuges. (Foto: © Bundespolizei)
Zerstörte Seitenscheibe des S-Bahn-Zuges. (Foto: © Bundespolizei)

Nach einer Meldung der Bundespolizei wurde am Dienstag ein S-Bahn-Zug der Linie S7 auf der Fahrt von Wuppertal-Ronsdorf nach Wuppertal-Oberbarmen mit einem unbekannten Gegenstand beworfen. Durch den Aufprall kam es zu einem Riss in einer Seitenscheibe der ersten Klasse. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


S-Bahn in Wuppertal während der Fahrt beworfen – Scheibe gesplittert weiterlesen

Feuerwehreinsatz in München Ostbahnhof – Rauchentwicklung an Achse von S-Bahn-Triebzug

Zwei S-Bahn-Züge der Baureihe 423 am Ostbahnhof in München. (Foto: © Bahnblogstelle)
Symbolbild: Zwei S-Bahn-Züge der Baureihe 423 am Ostbahnhof in München. (Foto: © Bahnblogstelle)

Am Münchner Ostbahnhof sorgte am Freitagmorgen, 10. Februar 2017, eine Rauchentwicklung an einem S-Bahn-Zug für zahlreiche Verzögerungen und Zugausfälle. Seit dem Vormittag ist die Streckensperrung wieder aufgehoben.


Feuerwehreinsatz in München Ostbahnhof – Rauchentwicklung an Achse von S-Bahn-Triebzug weiterlesen

Stuttgart: Softwareupdate macht abgestellte S-Bahn-Züge leiser und energieeffizienter

Die Elektrotriebzüge der Baureihe ET 430 kommen bei der S-Bahn Stuttgart zum Einsatz. (Foto: © DB AG / Bartlomiej Banaszak)
Die Elektrotriebzüge der Baureihe ET 430 kommen bei der S-Bahn Stuttgart zum Einsatz. (Foto: © DB AG / Bartlomiej Banaszak)

Wie die Deutsche Bahn mitteilt, haben am Wochenende auch die letzten Fahrzeuge der Baureihe ET 430 ein Softwareupdate erhalten. Damit sollen die Züge im abgestellten Zustand leiser sein und weniger Energie verbrauchen. Der Vorteil für Anwohner in Nähe der Endbahnhöfe ist, dass die nächtliche Geräuschentwicklung damit reduziert werde.


Stuttgart: Softwareupdate macht abgestellte S-Bahn-Züge leiser und energieeffizienter weiterlesen