Schlagwort-Archive: Sicherheit

EVG fordert Gesetz gegen gewalttätige Übergriffe auf Bahnmitarbeiter

Zugbegleiter gibt Fertigmeldung (Foto: © Bahnblogstelle)
Zugschaffner gibt Fertigmeldung an Zugführer/Zugchef. (Foto: © Bahnblogstelle)

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) begrüßt den Gesetzentwurf von Bundesjustizminister Heiko Maas, wonach Polizeibeamte und andere Einsatzkräfte besser gegen gewalttätige Attacken geschützt werden sollen. Auch der „Bagatellisierung“ von Übergriffen auf Bahnmitarbeiter sollte per Gesetz ein Riegel vorgeschoben werden.


EVG fordert Gesetz gegen gewalttätige Übergriffe auf Bahnmitarbeiter weiterlesen

Werbeanzeigen

EVG: Busse, Bahnen und Bahnhöfe dürfen keine rechtsfreien Räume werden!

DB Sicherheit auf Weste (Foto: © Bahnblogstelle)
Schriftzug auf der Weste eines Mitarbeiters der DB Sicherheit (Foto: © Bahnblogstelle)

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) hat mehrere Kernforderungen aufgestellt, um einer zunehmenden Häufung verbaler Gewalt und körperlicher Übergriffe auf Mitarbeiter von öffentlichen Verkehrsunternehmen zu begegnen. Am Dienstagmorgen fand zudem eine Kundgebung gegen zunehmende Gewalttaten im ÖPNV statt.

EVG: Busse, Bahnen und Bahnhöfe dürfen keine rechtsfreien Räume werden! weiterlesen

Frankreich: SNCF setzt künftig bewaffnete Zivilbeamte in Zügen ein

TGV (train à grande vitesse: französisch für „Hochgeschwindigkeitszug“) der französischen Staatsbahn SNCF. (Foto: © Sese Ingolstadt)
TGV (train à grande vitesse: französisch für „Hochgeschwindigkeitszug“) der französischen Staatsbahn SNCF. (Foto: © Sese Ingolstadt)

Die französische Staatsbahn SNCF will künftig zivile bewaffnete Sicherheitsbeamte in ausgewählten Zügen einsetzen. 

Frankreich: SNCF setzt künftig bewaffnete Zivilbeamte in Zügen ein weiterlesen